Über den Halbmarathon gewann Mercy Njoroge aus Kenia die Frauenkonkurrenz in 1:16:37 Stunden. Hier läuft sie hinter dem Vierten der Männer, Marc Feussner. Foto: Lütt
Leichtathletik

Otterndorfer Küstenmarathon: Über 1600 Läufer im Ziel

von Frank Lütt | 22.09.2019

OTTERNDORF. Insgesamt erreichten mehr als 1600 Läufer das Ziel beim Küstenmarathon zum Weltkindertag in Otterndorf.

Die 20. Auflage des Sparkassen Küstenmarathons zum Weltkindertag in Otterndorf lockte viele Zuschauer an. Insgesamt erreichten mehr als 1600 Läufer das Ziel.

Sportlich herausragend war unter anderem der Sieg des Kenianers Hillary Kipkoech, der den Zehn-Kilometer-Lauf in der starken Zeit von 29:16 Minuten gewann. In diesem Rennen bewies aber auch ein Altmeister seine besondere Klasse: Der 54-jährige Dieter Baumann, Olympiasieger von 1992 über 5000 Meter, wurde in der Zeit von 35:30 Minuten Gesamtsechster, obwohl er nach seinem Bekunden nur noch Hobbyläufer ist. Beste Frau über zehn Kilometer war Lilian Jelagat aus Kenia (33:51).

Stark war auch die Siegerzeit bei den Herren beim Halbmarathon. Pascal Dethlefs vom TSV Glücksburg gewann in 1:05:32 Stunden. Bei den Frauen war die Kenianerin Mercy Njoroge (1:16:37) siegreich.

Seinen Vorjahressieg über Marathon wiederholte Frank Uhlenbrock vom TSV Otterndorf in 2:56:10 Stunden. Birgit Schönherr-Hölscher aus Witten war schnellste Frau (3:25:16).

Zum sechsten Mal gewann Sean Hahnefeldt vom TSV Otterndorf den Fünf-Kilometer-Lauf (17:29). Beste Frau wurde Janina von Spreckelsen (22:39).

Frank Lütt

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

fluett@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Handball

TSV Altenwalde will zurück in die Erfolgsspur

von Jan Unruh | 17.01.2020

ALTENWALDE. Die Niederlage aus der Vorwoche war schmerzhaft. Um zu unterstreichen, dass diese nur ein Ausrutscher war, wollen die Handball-Herren des TSV Altenwalde Sonnabend im Heimspiel gegen Bruchhausen-Vilsen mit einem Sieg zurück in die Erfolgsspur finden. Anwurf der Landesklasse-Begegnung in der Franzenburger Halle ist um 16.30 Uhr.

Basketball

Cuxhaven Baskets empfangen Spitzenreiter Rostock

17.01.2020

CUXHAVEN. Nur eine Woche nach dem erfolgreichen mühsamen Heimspiel gegen den Bramfelder SV und dem hart erarbeiteten 89:80-Erfolg steht in der Rundturnhalle die nächste Begegnung der Cuxhaven Baskets auf dem Programm. Und dieses Spiel könnte für die heimischen Korbjäger schon zum ersten Saisonhöhepunkt werden. 

Hallenfußball

Wer gewinnt das letzte Masters-Quali-Turnier?

von Jan Unruh | 16.01.2020

CUXHAVEN. Die sechs Masters-Teilnehmer stehen so gut wie fest - und das schon vor dem letzten Qualifikationsturnier, das Freitag (ab 19 Uhr) und Sonnabend (ab 16 Uhr) in der BBS-Halle Cuxhaven ausgetragen wird. 

Im Gespräch mit CN/NEZ

Nach Karriereende: So geht es für die Geversdorferin Tabea Kemme weiter

von Jan Unruh | 16.01.2020

GEVERSDORF/LONDON. Nun ist es Gewissheit. Tabea Kemme beendet mit 28 Jahren ihre aktive Fußballkarriere.