In der Diskussion über ein mögliches Aus von Kunstrasenplätzen hat der NFV Rücksicht auf Vereine gefordert. Foto: F. v. Erichsen/Archiv
Fußball

Kunstrasenplatz-Debatte: NFV fordert Rücksicht auf Vereine

26.07.2019

HANNOVER/KREIS CUXHAVEN. In der Diskussion über ein mögliches Aus von Kunstrasenplätzen mit Plastik-Granulat fordert der Niedersächsische Fußball-Verband mehr Rücksicht auf die gegebenenfalls betroffenen Vereine.

"Es darf nicht sein, dass mögliche Umrüstungen zu Lasten der Vereine gehen", sagte der Präsident Günter Distelrath in einer am Donnerstag veröffentlichten Erklärung des NFV.

"In jedem Fall brauchen die Amateurvereine im Falle von Einschränkungen in der Nutzung von Mikroplastik auf Kunstrasenplätzen ausreichend lange Übergangszeiten - mindestens für die übliche Nutzungsdauer solcher Plätze", so Distelrath. "Das ist nötig, um an der Basis einen funktionierenden Spielbetrieb aufrecht zu erhalten und den Vereinen notwendigen Investitionsschutz zu gewährleisten."

Nach Angaben des NFV gibt es in Niedersachsen aktuell 193 Kunstrasenplätze für den Spiel- und Trainingsbetrieb. Außerdem seien "mehr als 100 Kunstrasen-Minispielfelder im ergänzenden Trainings- und Freizeitspielbetrieb in der Nutzung".

Die EU-Kommission möchte zwar kein generelles Verbot von Kunstrasenplätzen erwirken. Sie will aus Umweltschutzgründen aber sogenanntes Mikroplastik verringern, zu dem Granulat gezählt wird und das als Füllmaterial bei vielen Kunstrasenplätzen genutzt wird. (dpa)

Lesen Sie auch...
Triathlon

Ein Dreikampf der besonderen Art

22.08.2019

OTTERNDORF. Mehr als 400 Athleten werden am Sonntag, 25. August, beim 33. Otterndorfer Triathlon, ausgerichtet vom TSV Otterndorf, an den Start gehen.

Miniaturgolf

Cuxhaven: Deutsche Meisterschaft im Minigolf geht los

21.08.2019

CUXHAVEN. Bis Sonnabend, 24. August, wird täglich von 8 bis 18 Uhr (am Sonnabend bis 16 Uhr) darum gespielt, wer den Titel im Einzel- und Doppelwettbewerb holt.

Fußballabteilung

VfL-Wingst: Schlobohm gibt Vorsitz nach 25 Jahren ab

20.08.2019

WINGST. Wie der scheidende Obmann Michael Schlobohm bereits ankündigte, wird sein bisheriger Stellvertreter Sebastian Kuck sein Amt übernehmen.

U16-Nationalmannschaft

Basketball: Cuxhavener Kilian Brockhoff spielte bei EM in Italien

20.08.2019

CUXHAVEN/UDINE. In Italien spielt der 15-jährige Cuxhavener mit der U16-Basketball-Nationalmannschaft. Deutschland steigt aber aus der A-Division ab.