Nach einem "Niesanfall" kollidierte ein Autofahrer mit einem Schlepper und zog sich dabei Verletzungen zu. Foto: Lange
Schwere Kollision

Kuriose Unfallursache in Oberndorf: 51-Jähriger verletzt

04.09.2019

OBERNDORF. In Oberndorf hat sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Die Unfallursache ist derweil kurios.

Ein 51-jähriger Cadenberger befuhr mit seinem "VW Caddy" gegen 16.30 Uhr eine scharfe Linkskurve zur Ostebrücke in Bentwisch. Direkt in der Kurve musste er plötzlich kräftig niesen. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn, auf der ein 67-jähriger Landwirt aus Freiburg mit einer Zugmaschine und Anhänger in Richtung Hasenfleth unterwegs war.

In Klinik gebracht

Der Autofahrer wurde bei dem Zusammenstoß mit dem Ackerschlepper verletzt. Die Besatzung eines DRK-Rettungswagens aus Hemmoor sowie ein Notarzt aus Hemmoor versorgten ihn vor Ort und brachten ihn in das "Capio Krankenhaus" nach Otterndorf. Der Schlepperfahrer blieb unverletzt.

Straße voll gesperrt

Zwölf Einsatzkräfte der Oberndorfer Feuerwehr waren vor Ort und übernahmen die Vollsperrung der Straße. Außerdem suchten sie Teile der Unfallfahrzeuge von der Fahrbahn und entfernten ausgelaufene Betriebsstoffe.

Hohe Sachschäden

Am Caddy entstand ein hoher Sachschaden und auch der Trecker ließ sich nicht mehr lenken. Nach einer Stunde war die Straße wieder frei befahrbar. (jl)

Lesen Sie auch...
Politiker an Grundschule

Besuch in Wingster Schule: Kultusminister Tonne hält Versprechen

von Wiebke Kramp | 20.09.2019

KREIS CUXHAVEN. Nicht nur freitags geht es an der Schule in der Wingst um Zukunft, Umwelt- und Klimaschutz. Das ist schon seit Jahren Alltag und im Programm niedergeschrieben. Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) war sichtlich beeindruckt.

Stau auf der Bundesstraße

Auffahrunfall in Cadenberge: B73 voll gesperrt

19.09.2019

CADENBERGE. Nach einem Verkehrsunfall war die B73 am frühen Donnerstagnachmittag eine halbe Stunde lang voll gesperrt.

Krankenhaus

Weiterer Chefarzt verlässt Otterndorfer Capio-Klinik

von Wiebke Kramp | 19.09.2019

OTTERNDORF. Das Personenkarussell dreht sich weiter. Es kehrt keine Ruhe ein. Der nächste Chefarzt verlässt die Capio-Klinik Land Hadeln in Otterndorf.

Personensuche

Zehnjähriges Kind in der Wingst vermisst

19.09.2019

WINGST. Die Suchaktion nach einem zehnjährigen Kind in Wingst nahm am Mittwochabend ein glückliches Ende.