Der Landkreis Cuxhaven will im Mai über 4000 zusätzliche Impftermine anbieten, weil die vierte Impfstraße geöffnet wird. Foto: Jens Büttner/dpa
"Reserven ausgeschöpft"

Landkreis Cuxhaven bietet tausende zusätzliche Impftermine im Mai an

von Redaktion | 03.05.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Landkreis Cuxhaven will noch im Mai tausende zusätzliche Impftermine anbieten - für einen bestimmten Personenkreis.

Gute Nachrichten für Impfwillige im Landkreis Cuxhaven: Noch im Mai will der Landkreis Cuxhaven insgesamt 4.140 zusätzliche Impftermine für Personen ab 60 Jahren anbieten.

Impfreserven ausschöpfen

Das erklärt Landrat Kai-Uwe Bielefeld im Tagesbericht von Montag. Möglich seien die Extra-Termine weil ab Mitte Mai die vierte Impfstraße eröffnet werden soll und das Impfzentrum "Reserven ausschöpfe".

Impfkampagne schreitet voran 

"Damit kann die Impfkampagne im Cuxland zügiger als bislang vorangetrieben werden", so der Landrat. Bielefeld drückte außerdem seine Wertschätzung für die Arbeit der Ärztinnen und Ärzte im Landkreis sowie der mobilen Impfteams im Landkreis aus:  "Sie leisten nach wie vor einen großen Beitrag zur Immunisierung der Bevölkerung im gesamten Kreisgebiet."

Feuerwehrleute erhalten Angebot

Wie Das Land Niedersachsen mitteile, solle darüber hinaus nun sukzessive weiteren Berufsgruppen ein Impfangebot gemacht werden, darunter auch Feuerwehrleute. Erste Impftermine für Einsatzkräfte der Feuerwehren im Landkreis und der Stadt Cuxhaven hätten bereits stattgefunden, die übrigen Impfungen seien terminiert.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Bis zum 19. Mai erhielten alle aktiven Feuerwehrleute, die das Impfangebot wahrnehmen möchten, eine Erstimpfung. Durchgeführt würden diese von den mobilen Impfteams des DRK.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Seefahrt

Bremerhaven: Seeleute leiden immer noch unter Corona-Beschränkungen

17.09.2021

BREMERHAVEN/HAMBURG. Immer wieder werden Seeleute aufgrund der Corona-Pandemie in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt.

Corona-Verordnung

Schon ab nächster Woche keine Maskenpflicht für kleine Kinder in Niedersachsen?

von Redaktion | 17.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Jüngere Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen könnten von der geplanten Überarbeitung der Corona-Verordnung profitieren. Künftig müssten sie dann keine Maske mehr im Unterricht tragen.

Blaulicht

Mutmaßlicher Drohanruf bei der Oberschule Dorum sorgt für großen Polizeieinsatz

17.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Nach einem mutmaßlichen Drohanruf bei der Oberschule Dorum hat es dort am Freitagmittag einen großen Polizeieinsatz gegeben. Eine konkrete Gefährdung konnte jedoch nicht festgestellt werden. 

Kommunalwahl

Wahlpanne in Geestland: 181 Briefe in Karton gefunden

von Redaktion | 16.09.2021

Geestland. Am Mittwoch mussten die Briefwahlstimmen zur Kommunalwahl aus 13 Wahlbezirken der Stadt Geestland neu ausgezählt werden.