Ein Feld wird bewässert. Foto: Federico Gambarini/dpa/Symbolbild

Lingen wärmster Ort Deutschlands diesen Frühling

29.05.2020

Hannover (dpa/lni) - Lingen im Emsland war in diesem Frühjahr der wärmste Ort in Deutschland. Am 21. Mai kletterte das Thermometer auf 29,4 Grad, …

Hannover (dpa/lni) - Lingen im Emsland war in diesem Frühjahr der wärmste Ort in Deutschland. Am 21. Mai kletterte das Thermometer auf 29,4 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Offenbach mitteilte. Insgesamt war der Frühling in diesem Jahr in Niedersachsen deutlich sonniger als sonst. Mit rund 685 Stunden kam die Sonnenscheindauer laut DWD auf rund 151 Prozent des Klimawerts. Bremen erreichte sogar knapp 700 Sonnenstunden und kam dem Bundesdurchschnitt von 705 Stunden sehr nahe.

Die Durchschnittstemperatur für Niedersachsen und Deutschland lag den Wetterexperten zufolge bei 9,2 Grad, in Bremen erreichte die Temperatur 9,4 Grad. Mit 9,2 Grad lag der Temperaturdurchschnitt Deutschlands um 1,5 Grad über dem Wert der international gültigen Referenzperiode 1961 bis 1990.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...

65-Jähriger bei Segelflugzeugunfall schwer verletzt

14.07.2020

Bad Gandersheim (dpa/lni) - Der Pilot eines Segelflugzeuges ist auf dem Flugplatz Bad Gandersheim (Kreis Northeim) bei einem misslungenen Windenstart verunglückt und schwer verletzt …

Eintracht Braunschweig holt Mannheimer Abwehrspieler Schultz

14.07.2020

Braunschweig (dpa/lni) - Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat den Abwehrspieler Michael Schultz von Waldhof Mannheim verpflichtet. Der 27-Jährige unterschrieb bei den Niedersachsen einen Zweijahresvertrag, teilte …

Torsten Frings wird neuer Trainer des SV Meppen

14.07.2020

Meppen (dpa) - Der frühere Nationalspieler Torsten Frings wird neuer Trainer des Fußball-Drittligisten SV Meppen. Das gaben die Emsländer am Dienstag bekannt. Der 43-Jährige …

Mädchen reißen hoch zu Ross aus

14.07.2020

Bückeburg (dpa/lni) - Das Reiterglück war nur kurz: Zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren sind aus einer Mindener Wohngruppe geflohen und …