Der Lockdown in Niedersachsen wird um drei Wochen verlängert - unabhängig von der sogenannten Corona-Bundes-Notbremse. Das berichtet die Deutsche Presseagentur. Foto: Hauke-Christian Dittrich, dpa
Corona-Maßnahmen

Lockdown im Kreis Cuxhaven wird zunächst verlängert

von Redaktion | 13.04.2021

KREIS CUXHAVEN. Unabhängig von der geplanten Bundes-Notbremse für Corona-Hotspots wird in Niedersachsen der Lockdown verlängert.

Zunächst werde es aller Voraussicht nach schlichtweg eine Verlängerung der aktuell geltenden Landesverordnung geben, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Dienstag in Hannover. Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes endet am Sonntag, nach Angaben aus Regierungskreisen ist eine Verlängerung um drei Wochen geplant.

So bleiben die aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen, die Regelungen für Schulen und Kitas, sowie zu Ausgangssperren, Sport und Freizeit zunächst bestehen. 

Notwendige Veränderungen prüfen

Weil sagte, wenn die vom Bundeskabinett beschlossene Änderung des Infektionsschutzgesetzes auch Bundestag und Bundesrat passiert habe, werde Niedersachsen prüfen, welche Veränderungen für die Landes-Verordnung notwendig seien.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Kritik an Corona-Bundes-Notbremse

Noch gebe es viele Kritikpunkte und offene Fragen zu dem am Dienstag vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetz, der sogenannten Corona-Bundes-Notbremse. (dpa/lab)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Am Dienstagnachmittag ist zu

Postbank in Cuxhaven bleibt wegen Betriebsversammlung vorübergehend geschlossen

von Christoph Käfer | 24.09.2021

CUXHAVEN. Wegen einer Betriebsversammlung bleibt die Postbank in Cuxhaven am Dienstagnachmittag geschlossen. Auch andere Postbank-Filialen in der Umgebung bleiben zu.

Vor Amtsgericht Cuxhaven

Waffe bei Mann in Cuxhaven gefunden: Verteidiger sieht kein Problem

von Denice May | 24.09.2021

CUXHAVEN. Fällt eine funktionsuntüchtige Waffe unter das Waffengesetz? Über diese Frage herrschte vor dem Amtsgericht Cuxhaven Uneinigkeit.

Wolfsmanagement

Cuxhavener Wolfsberater rechnen mit Änderungen

von Wiebke Kramp | 24.09.2021

KREIS CUXAVEN Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies verändert das Wolfsmanagement. Das hat auch Auswirkungen auf die vier Wolfsberater, die im Landkreis Cuxhaven tätig sind.

Verordnung

Corona-Warnstufen auf und ab in Cuxhaven: Kuriose Zählweise verwirrt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Seit Donnerstag gilt die Warnstufe im Landkreis Cuxhaven nicht mehr, weil die Inzidenz von Dienstag aus gesehen seit fünf Tagen unter 50 lag. Tatsächlich lag sie am Sonntag bei 52,3. Doch für die Warnstufenberechnung ist das irrelevant.