Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ein. Foto: Gentsch
Blaulicht

Mann sperrt Mitbewohnerin in Bremerhaven auf Balkon aus

15.04.2019

BREMERHAVEN. Kuriose Szenen in Bremerhaven: Nach einem Streit hat ein Mann seine Mitbewohnerin auf dem Balkon ausgesperrt.

Die Nachbarn beobachteten, dass die leicht bekleidete 52-Jährige dort am Sonntagabend über Stunden in der Kälte stand, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Mit Hilfe ihrer Nachbarn konnte die Frau auf einen benachbarten Balkon klettern und kam dort zunächst unter. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte ihr 49-jähriger Mitbewohner die Wohnung verlassen. Die Beamten konnten ihn bislang nicht befragen, leiteten aber ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Freiheitsberaubung ein. (dpa)

Lesen Sie auch...
Landwirtschaft

Hagel beschädigt viele Äpfel auf Obstplantagen im Alten Land

20.06.2019

KREIS STADE. Unwetter mit Hagelschauern haben große Schäden an den Obstplantagen des Alten Landes hinterlassen.

Blaulicht

Motorradunfall im Cuxland: Fahrer ohne Führerschein

19.06.2019

KREIS CUXHAVEN. Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstag bei einem Unfall auf der L 119 bei Bad Bederkesa schwer verletzt worden.

Gesundheit

Riesenzecke ist auf dem Vormarsch ins Cuxland

19.06.2019

KREIS CUXHAVEN. Erstmals hat eine größere und für Menschen gefährliche Zeckengruppe aus Afrika und Südeuropa in Deutschland überwintert.

Vereinsleben

Skeet- und Trap-Wurfscheibenschießstand in Beers geschlossen

19.06.2019

BAD BEDERKESA. Der Beerster Bleischießstand hat ein stilles Ende genommen.