"Unzumutbar" ist aus Sicht von Wirtschaftsförderern und Kaufleuten inzwischen das Bild, das die brachliegende Immobilie in der Nordersteinstraße Nummer 17 (ehemaliges "Woolworth"-Kaufhaus) abgibt. Gemeinsam arbeitet man gegenwärtig an einer optischen Sofortlösung. Foto: Koppe
Stadtleben

Maritime Motive an Cuxhavener "Woolworth"-Glasfront

von Kai Koppe | 12.06.2019

CUXHAVEN. Ein Investor, der den Kasten abreißen und etwas Neues hochziehen würde, hat bislang nicht angebissen - weder im vorletzten Jahr, noch in 2018.

Das ehemalige Woolworth-Haus ist in der Leerstandsphase nicht unbedingt besser geworden: Rohrbruch, beschmierte Scheiben, Schmutz an der Wetterseite. Den...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Kai Koppe

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

kkoppe@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
56-Jährige verletzt

Unfallflucht in Cuxhaven: Radler fährt Fußgängerin an

22.08.2019

CUXHAVEN. Ein Radler hat sich nach einem Unfall in Cuxhaven aus dem Staub gemacht. Die Kollsion mit einer Fußgängerin ereignete sich am Montagvormittag.

"Tante Emma"

Ein Laden von Bürgern für Bürger in Cuxhaven

von Maren Reese-Winne | 22.08.2019

CUXHAVEN. Die Vision für einen ganz besonderen Einkaufsladen, der gleichzeitig Begegnungs- und Beratungsstätte sein soll, wurde erstmals im Februar in Cuxhaven gezeichnet.

Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

von Redaktion | 22.08.2019

Lediglich 40 Minuten Abwesenheit der Bewohner reichten unbekannten Tätern am Mittwochnachmittag für einen Einbruch in ein Haus in Beverstedt.

Zeugen rufen Polizei

Cuxhaven: Festnahme nach Einbruch in Wohnung

22.08.2019

CUXHAVEN. Gemeinsam mit aufmerksamen Zeugen hat die Polizei in Cuxhaven einen Einbrecher kurz nach der Tat festgenommen.