Niedersachsens Sozialministerin Daniela Behrens in Hannover. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/archivbild

Medienpreis geht an Beiträge für Gleichstellung

04.05.2021

Hannover (dpa/lni) - Das Land Niedersachsen, der NDR und die Landesmedienanstalt haben fünf Fernseh-, Hörfunk- und Online-Beiträge mit dem Juliane Bartel Medienpreis ausgezeichnet. Der Preis würdigt …

Hannover (dpa/lni) - Das Land Niedersachsen, der NDR und die Landesmedienanstalt haben fünf Fernseh-, Hörfunk- und Online-Beiträge mit dem Juliane Bartel Medienpreis ausgezeichnet. Der Preis würdigt herausragende Arbeiten zur Gleichstellung von Frauen und Männern, die Rollenkonflikte und Diskriminierungen sichtbar machen. Unter anderem wurden der Podcast «Sexismus in kanackischen Communitys» von Malcolm Ohanwe und Marcel Aburakia sowie die Doku «Spannervideos - Wer filmt Frauen auf Toiletten?» geehrt. «Ein Wechsel von Stereotypen gelingt nur, wenn alle mitmachen», sagte Sozialministerin Daniela Behrens (SPD) am Dienstag in Hannover. Die Corona-Zeit habe gezeigt, dass nur solidarisches Handeln durch die Krise und aus der Krise führe. Das gelte auch für das Verhältnis von Männern und Frauen.

Der Preis ist nach der 1998 gestorbenen Journalistin Juliane Bartels benannt. Insgesamt ist die Auszeichnung mit 15 000 Euro dotiert. Die 20. Verleihung konnte coronabedingt nur online stattfinden.

© dpa-infocom, dpa:210504-99-466270/2

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...

Umweltminister Lies fordert neue Steuer für Klimaschutz

14.05.2021

Hannover (dpa/lni) - Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies hat zur Finanzierung von Energiewende und Klimaschutz die Einführung einer neuen Steuer vorgeschlagen. Es brauche einen «sozial …

Fenster mit Israelflagge eingeworfen

14.05.2021

Sarstedt (dpa/lni) - An einem Wohnhaus in Sarstedt (Landkreis Hildesheim) ist eine Fensterscheibe, in der eine Israelflagge hing, eingeworfen worden. Der Bewohner der Wohnung …

Mehr als 1000 Corona-Neuinfektionen: Inzidenz sinkt auf 109

14.05.2021

Berlin/Wiesbaden (dpa/lhe) - In Hessen sind innerhalb eines Tages 1015 neue Corona-Fälle registriert worden. Die Inzidenz ging erneut zurück und lag landesweit bei 109,0 …

Passagieraufkommen am Frankfurter Flughafen bleibt gering

14.05.2021

Frankfurt/Main (dpa) - Die Corona-Pandemie hat den Frankfurter Flughafen weiter fest im Griff. Trotz der Osterferien blieb die Zahl der abgefertigten Passagiere am größten …