Beim Frühtanz wurde ausgiebig gefeiert. Foto: Konken
Blaulicht

Mehr als 30 Platzverweise beim Frühtanz in Steinau

11.06.2019

STEINAU. Beim Frühtanz in Steinau wurde am Sonntag ordentlich gefeiert. Rund 8000 Besucher verwandelten das kleine Dorf zur Party-Hochburg.

Die Stimmung war bestens. Trotzdem musste die Polizei hier und da eingreifen. Denn mit steigendem Alkoholkonsum der Besucher nahm nach Angaben der Beamten auch das Aggressionspotenzial zu. Die Polizei nahm einige Strafanzeigen wegen Körperverletzungen auf. Allerdings mussten auch drei Anzeigen wegen Widerstandshandlungen gegen einschreitende Beamten aufgenommen werden. Zudem sprachen die Ordnungshüter 34 Platzverweise aus.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Einfahrt verfehlt

Neuhaus: Kleinlaster rutscht in Straßengraben - B73 gesperrt

09.07.2020

NEUHAUS. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Blumentransporter ist es am Donnerstagvormittag auf der B 73 gekommen. Ursache waren die schlechten Sichtverhältnisse.

Start der Badesaison

Nach Badeunglück: Urteil sorgt für Verunsicherung in Hadeln

von Jara Tiedemann | 09.07.2020

OTTERNDORF/HEMMOOR. Ein Urteil nach einem Badeunglück sorgt für Verunsicherung bei den Samtgemeinden. Wer ist bei öffentlichen Badestellen in der Pflicht?

Einsatz

Osten: Verbranntes Essen löst Rauchmelder aus - 50 Einsatzkräfte aktiv

08.07.2020

OSTEN. Ein auf dem Herd vergessenes Abendessen sorgte in Osten für einen Schreckmoment.

Baubeginn

Erster Spatenstich: Startschuss für Kita-Neubau in Hemmoor

von Christian Mangels | 08.07.2020

HEMMOOR. Mit einem symbolischen Spatenstich wurde am Dienstag der Baubeginn des neuen Kindergartens an der Feldstraße in Althemmoor gefeiert.