Am Wochenende sollen weitere Besatzungsmitglieder des derzeit in Cuxhaven liegenden Kreuzfahrtschiffes "Mein Schiff 3" von Bord gebracht werden. Foto: Schuldt/dpa
Corona in Cuxhaven

"Mein Schiff 3" in Cuxhaven: Halbe Besatzung ist bald von Bord

22.05.2020

CUXHAVEN. Bis zum Wochenende soll die Hälfte der Besatzung des in Cuxhaven liegenden Kreuzfahrtschiffes "Mein Schiff 3" die Rückreise in ihre Heimatländer angetreten haben.

Diese Info teilte der Landkreis Cuxhaven mit, wie das Nachrichtenportal nord24 berichtet. Demnach sollen am kommenden Sonntag 313 Besatzungsmitglieder auf die Philippinen geflogen werden.

Halbe "Mein Schiff 3"-Besatzung bald von Bord

Seit 28. April warten rund 2900 Crewmitglieder von fünf Kreuzfahrtschiffen der TUI-Flotte im Cuxhavener Steubenhöft auf ihre Heimreise. Inzwischen durften 1258 das Schiff verlassen.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Infizierte wieder genesen

Die neun nachweislich mit dem Coronavirus (Covid-19) infizierten Besatzungsmitglieder sind nach Landkreis-Angaben alle wieder genesen. Keiner von ihnen habe im Krankenhaus medizinisch behandelt werden müssen.

Newsletter zur Corona-Krise

Hier können Sie sich für unseren Newsletter mit aktuellen Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise anmelden.

Lesen Sie auch...
Ministerbesuch

Digitalpakt Schule: 7-Millionen-Programm für den Kreis Cuxhaven

von Maren Reese-Winne | 27.05.2020

CUXHAVEN. Förderbescheide über erstmal 660.000 Euro brachte Kultusminister Grant Hendrik Tonne am Mittwoch mit ins Schloss Ritzebüttel.

Auf dem Weg zum Traumhund

Tier der Woche in Cuxhaven: Benny tarnt sich als Golden Retriever

27.05.2020

CUXHAVEN. Immer mittwochs stellen CNV-Medien und das Tierheim Cuxhaven das Tier der Woche vor. Egal ob Hund, Katze oder Maus: Für jeden Tierliebhaber ist ein neuer Freund dabei. Heute: Rüde Benny. (cre)

Corona-Lagebericht

Nächster Corona-Todesfall im Kreis Cuxhaven: Ältere Menschen schützen

27.05.2020

KREIS CUXHAVEN. Eine weitere Person aus dem Kreis Cuxhaven ist im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 19.

Überraschung zum Auftakt

Nach Corona-Pause: Cuxhavener Ringelnatz-Museum öffnet seine Türen

von Jens Potschka | 27.05.2020

CUXHAVEN. Das Team des Cuxhavener Joachim-Ringelnatz-Museums freut sich auf die ersten Gäste nach der verordneten Schließzeit.