Der Dampfeisbrecher "Wal" kurz vor dem Ablegen an der Pier in Bremen. Das Schiff ist im Originalzustand erhalten. Der Innenbereich des Schiffes wurde behutsam umgebaut, damit Gäste die besondere Atmosphäre der Dampfer-Fahrt erleben können und im Salon, in der Messe und in den Kabinen das Fauchen der Dampfmaschine, das leise Rumpeln von Ventilen und Welle genießen können. Fotos: Rohde
Schifffahrt

Mit dem "Wal" auf der Weser

von Ulrich Rohde | 08.10.2019

BREMERHAVEN. Das 81 Jahre alte Traditionsdampfschiff "Wal" zählt zu den großen Attraktionen in jedem Hafen, die es besucht.

Der historische Eisbrecher ist eines der letzten noch fahrbereiten dampfbetriebenen Schiffe überhaupt. Der Bremerhavener Verein "Schiffahrts-Compagnie...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Ausgebremst

Bremerhaven: Maritime Vereine liegen in Corona-Zeit auf dem Trockenen

28.05.2020

BREMERHAVEN. Auch die Betreiber der Traditionsschiffe in Bremerhaven werden vom Coronavirus ausgebremst. Zahlreiche Fahrten werden abgesagt.

Kreuzfahrtriese

"Mein Schiff 3" verlässt Cuxhaven: Kreuzfahrtriese soll schon bald ablegen

von Thomas Sassen | 27.05.2020

CUXHAVEN. Über 2000 Besatzungsmitglieder von der "Mein Schiff 3" haben bereits die Heimreise angetreten. Nun soll das Schiff Cuxhaven verlassen.

Positive Zwischenbilanz

Weitere Crew-Mitglieder abgereist: "Mein Schiff 3" in Cuxhaven wird leerer

von Kai Koppe | 21.05.2020

CUXHAVEN. Die "Mein Schiff 3" hat die Helfer in Cuxhaven vor eine Bewährungsprobe gestellt. Nach und nach entspannt sich aber die Lage: Weitere Crew-Mitglieder sind auf dem Heimflug.

Nach Corona-Pause

Saisonstart: Schiffe wieder zwischen Cuxhaven und Helgoland unterwegs

20.05.2020

CUXHAVEN/HELGOLAND. Helgoland kann wieder angesteuert werden. Seit Anfang der Woche ist die einzige Hochseeinsel Deutschlands wieder für Urlauber geöffnet.