Kunden der Postbank müssen am Freitag mit Schwierigkeiten durch den Streik rechnen. Foto: Gerten
Nächste Tarifverhandlung

Mitarbeiter der Postbank streiken erneut

05.09.2019

KREIS CUXHAVEN. Mitarbeiter der Postbank gehen in die nächste Streik-Runde: Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat Beschäftigte der Postbank Hannover für Freitag, 6. September zum Streik aufgerufen.

Nachdem in der letzten Woche bereits in einzelnen Postbankfilialen in Niedersachsen und Bremen gestreikt wurde, sind jetzt die rund 320 Beschäftigten der DB PFK AG, der Postbank Firmenkunden AG und der Postbank Direkt GmbH aufgefordert, die Arbeit niederzulegen.

Kunden werden aus diesem Grund mit Schwierigkeiten bei der telefonischen Erreichbarkeit rechnen müssen. "Wir erwarten nun endlich ein angemessenes Angebot. Das bisherige Verhalten des Arbeitgebers ist enttäuschend", kritisiert Christian Thies, zuständiger Verdi-Sekretär in Hannover. "Eine deutliche Tariferhöhung ist ein Muss. Die guten Erfolge der Postbank im letzten Jahr, trotz der Integration in die Deutsche Bank und ihren damit verbundenen Hürden, müssen angemessen honoriert werden", so Thies weiter.

Die nächste Verhandlungsrunde findet am 9. und 10. September in Bonn statt. Verdi fordert für die Beschäftigten der Postbank unter anderem eine Erhöhung der Gehälter um sieben Prozent, mindestens 200 Euro, bei einer Laufzeit von zwölf Monaten. Die Beschäftigten sollen eine Wahloption erhalten, ob sie mehr Gehalt oder die Gehaltserhöhung in Freizeit umgerechnet haben wollen. Bislang gab es kein Angebot der Arbeitgeber.

Lesen Sie auch...
Wirtschaft

Optimismus in Niedersachsens Mittelstand lässt nach

25.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Mittelstand in Niedersachsen blickt einer Unternehmensumfrage zufolge zunehmend besorgt in die Zukunft.

Windmühlen-Produzent

Verkauf von Ambau: Titan Wind Energy kommt nach Cuxhaven

24.01.2020

CUXHAVEN. Der Windmühlen-Produzent Titan Wind Energy, die europäische Tochtergesellschaft eines chinesischen Konzerns, übernimmt das Werk des insolventen Turmherstellers Ambau in Cuxhaven. 

Keine Entscheidung

Bleibt Verwaltung der Restaurantkette "Nordsee" in Bremerhaven?

23.01.2020

BREMERHAVEN. Die Nachricht, dass die Geschäftsleitung der Restaurantkette "Nordsee" zum Verwaltungsstandort Bremerhaven stehe, hat in der Seestadt zu früh für Hoffnung gesorgt.

Tiefkühlkost-Hersteller

Frosta in Bremerhaven: Zweifel an der Beutel-Revolution

21.01.2020

BREMERHAVEN. Der Bremerhavener Tiefkühlkost-Hersteller Frosta will sämtliche Gemüsemischungen und Fertiggerichte, die bisher in Plastikbeuteln verpackt werden, in neuartigen Papierbeuteln anbieten.