Wohlfühlfaktor

Moderne Holzfeuerstätten unterstützen Wunsch nach persönlichem Wohnstil

25.11.2020

Moderne Holzfeuerstätten unterstützen den aktuellen Trend zu Selbstbestimmung und Individualisierung. Denn Kachelöfen, Heizkamine, Kaminöfen, Kachelherde oder Gaskamine gibt es nicht von der Stange. Durch ihre Einzigartigkeit und Vielfalt unterstützen sie den eigenen Wohnstil. (djd)

Einer Studie des Verbands der Deutschen Möbelindustrie (VDM) zufolge leben wir in einer Zeit der Selbstbestimmung und Individualisierung. Es könne heute nicht mehr von einem Einheitsstil gesprochen werden, wie es ihn in den 1970er- bis 1990er-Jahren gab. Eigene Vorlieben stehen demnach hoch im Kurs, Individualität wird immer stärker als Wohlfühlfaktor wahrgenommen. Kachelöfen, Heizkamine, Kaminöfen, Kachelherde oder Gaskamine gibt es ohnehin nicht von der Stange. Durch ihre Einzigartigkeit unterstützen sie den eigenen Wohnstil. Diese Vielseitigkeit unterstreichen auch die Gewinner des Designwettbewerbs "Ofenflamme": Zu den prämierten Werken zählten ein Ofen im Bauhaus-Stil als moderner Kaminblock mit vielen rechten Winkeln, ein authentischer Kamin als klassischer Landhauskachelofen in flaschengrün, ein fast schwebender, gemütlicher und moderner Ofen sowie ein Heizherd im Küchenblock als kommunikativer und wärmender Ort. Größer könnten die Unterschiede kaum sein.

Große Bandbreite an Holzöfen

Die Bandbreite der Preisträger spiegelt sich auch im allgemeinen Angebot von Holzöfen wider. Ein moderner Kachelofen mit echter Ofenkeramik gibt zum Beispiel über viele Stunden einen großen Anteil an natürlicher langwelliger Wärmestrahlung ab und entspannt den Körper bis in tiefere Haut- und Muskelschichten. In sehr kurzer Zeit entwickelt derweil ein Warmluft-Kachelofen seine Heizleistung und spendet eine behagliche Wärme. Die Raumluft wird im Inneren des Ofens erwärmt und über Öffnungen wieder in den Raum geleitet. Platzsparend sorgt der Kaminofen für schnelle Wärme und schafft eine besondere Kaminatmosphäre mit schöner Sicht auf das Flammenspiel. Er lässt sich flexibel in kleineren Wohnungen installieren und beim Umzug mitnehmen. Insgesamt strahlen moderne Holzfeuerstätten eine angenehme Wärme aus, die man sehen und spüren kann.

Umweltschonende Technik

Durch ihre moderne Verbrennungstechnik erreichen Holzfeuerstätten hohe Wirkungsgrade, vom Ofen- und Luftheizungsbauer wird das Heizsystem auf den jeweiligen Wärmebedarf abgestimmt. Es heizt unabhängig, flexibel und umweltschonend, beispielsweise durch eine elektronische Steuerung für die emissionsarme Verbrennung und einen niedrigen Brennstoffverbrauch. Moderne Techniken eröffnen zudem zusätzliche Möglichkeiten, die Holzfeuerstätten nach individuellen Vorstellungen zu nutzen - etwa durch eine digitale Vernetzung sowie eine Steuerung per Smartphone. Adressen von Fachbetrieben und weitere Infos gibt es bei der AdK, der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Kachelofenwirtschaft e. V., unter www.kachelofenwelt.de. (djd)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Fassadendämmung lohnt sich

Bei der Fassadensanierung an eine Dämmung denken und Fördergelder nutzen

30.11.2020

Fassaden prägen den ersten Eindruck, den ein Gebäude hinterlässt. Wenn eine Modernisierung ansteht, ist dies eine gute Gelegenheit, gleichzeitig in einen wirksamen Wärmeschutz zu investieren. Auf diese Weise können Hausbesitzer eine anstehende Sanierung mit Einsparungen bei den Heizkosten verbinden. (djd)

DIY TEIL 3

Dein Highlight im Garten: Bank aus Bohlen

19.11.2020

Einzigartig, massiv und originell: Das sind die Werke von Ingram Schulze, welcher ab sofort in unserem Ratgeber #Bauen&Wohnen seinen Enthusiasmus zu Do-it-yourself Projekten ausleben wird. Heute: aus alten Gerüstbohlen ein neues Highlight im Garten / Teil 3. (cre)

ALLESKÖNNER FÜR SCHÖNE RÄUME

Mit dem Naturmaterial Holz ein gesundes Raumklima schaffen

12.11.2020

Langlebiges und edles Parkett für den Boden, eine trendige Wandverkleidung, dazu noch Massivholzmöbel und selbst Lampenkörper aus Holz: Das nachwachsende Naturmaterial ist ein echter Alleskönner für die Gestaltung des Zuhauses. Dabei wertet es das Heim nicht nur optisch auf, sondern unterstützt auch eine wohngesunde Atmosphäre. (djd)

DIY-Projekt

Weihnachtszeit ist Bastelzeit: Kreativität verschenken

09.11.2020

Weihnachtsgeschenke verpacken ist für die einen ein notwendiges Übel und für die anderen ein absolutes Highlight in der Weihnachtszeit! Es muss nicht immer nur Geschenkpapier und gekringeltes Geschenkband sein - es gibt auch eine ganze Reihe kreativer Ideen, um Weihnachtsgeschenke zu verpacken.