Juni 2019: In Fredenbeck sticht ein damals 23-jähriger Sudanese in einer Unterkunft an der Dinghorner Straße einen gleichaltrigen Landsmann nieder, das Opfer stirbt. Foto: Beneke
Tödlicher Angriff

Mordprozess in Stade beginnt: 24-Jähriger vor Gericht

05.12.2019

STADE. Der Tötungsdelikt, der am 15. Juni in der Asylbewerber-Unterkunft in Fredenbeck geschah, kommt jetzt vor das Landgericht Stade.

Angeklagt ist ein 24-Jähriger, der seinen Landsmann getötet haben soll. Die Anklage lautet auf Mord aus niederen Beweggründen. Die 13. große Strafkammer tritt...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Lesen Sie auch...
Einbrüche auch im Cuxland

Kreis Cuxhaven: Polizei nimmt Serien-Einbrecher fest

17.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Serien-Einbrecher aus Hamburg geschnappt, der auch im Cuxland aktiv war.

Betrüger

In Seedorf: Angeblicher Microsoft-Mitarbeiter zockt Ehepaar ab

17.01.2020

KREIS ROTENBURG. Mehr als 4000 Euro hat ein angeblicher Mitarbeiter des Software-Herstellers Microsoft ergaunert. Der Mann hatte sich telefonisch bei einem älteren Ehepaar in Seedorf gemeldet.

Technik

Vodafone: Störungen beim Festnetz-Internet

17.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Im DSL-Netz von Vodafone hat es am Freitagmorgen in mehreren Regionen Deutschlands Störungen gegeben.

LPT

Landkreis entzieht umstrittenem Tierversuchslabor Genehmigung

17.01.2020

MIENENBÜTTEL. Dem wegen massiver Tierschutzverstöße in die Kritik geratenen Labor LPT in Neu Wulmstorf ist die Betriebsgenehmigung entzogen worden.