Im riesigen Hangar zwischen Flugzeugen und Hubschraubern unterhält ein vierköpfiges Ensemble die Literaturfreunde am 22. September mit packenden Reiseberichten. Foto: Potschka
Kultur

Motto Mut: Literaturfest geht fliegen

von Jens Potschka | 20.07.2019

NORDHOLZ.  Der Ort ist beeindruckend. Hier im Ausbildungshangar auf dem Marinefliegerstützpunkt in Nordholz sind sie alle unter einem Dach vereint: Neben dem Seeaufklärer P-3C Orion steht ein originalgetreuer Simulator des neuen Hubschrauber vom Typ NH90 Sea Lion.

Am 22. September ab 17 Uhr wird vor dieser imposanten Kulisse das Literaturfest Niedersachsen sein Finale erleben, erstmals im Cuxland. "Wir sind hocherfreut...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Jens Potschka

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

jpotschka@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Kadaver im Watt

Angeschwemmtes Tier in Cuxhaven: Eindeutig ein Jungwolf

von Wiebke Kramp | 23.08.2019

CUXHAVEN. Am 12. Juli wurde ein totes Tier im Watt zwischen Arensch und Sahlenburg entdeckt. Nach Untersuchungen ist klar: Es handelte sich um einen männlichen Jungwolf. 

56-Jährige verletzt

Unfallflucht in Cuxhaven: Radler fährt Fußgängerin an

22.08.2019

CUXHAVEN. Ein Radler hat sich nach einem Unfall in Cuxhaven aus dem Staub gemacht. Die Kollsion mit einer Fußgängerin ereignete sich am Montagvormittag.

"Tante Emma"

Ein Laden von Bürgern für Bürger in Cuxhaven

von Maren Reese-Winne | 22.08.2019

CUXHAVEN. Die Vision für einen ganz besonderen Einkaufsladen, der gleichzeitig Begegnungs- und Beratungsstätte sein soll, wurde erstmals im Februar in Cuxhaven gezeichnet.

Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

von Redaktion | 22.08.2019

Lediglich 40 Minuten Abwesenheit der Bewohner reichten unbekannten Tätern am Mittwochnachmittag für einen Einbruch in ein Haus in Beverstedt.