Das derzeite größte Containerschiff der Welt "MSC Gülsün" läuft erstmals das Container-Terminal Bremerhaven an. Foto: Assanimoghaddam/dpa
Schifffahrt

"MSC Gülsün" setzt in Bremerhaven neue Maßstäbe

20.08.2019

BREMERHAVEN. Das größte Containerschiff der Welt hat am Montag zum ersten Mal in Bremerhaven festgemacht.

Mit einer Länge von knapp 400 Metern und einer Breite von 61,50 Metern stellt die "MSC Gülsün" das neue Maß aller Dinge in der Containerschifffahrt dar. 23 500 Standardcontainer (TEU) passen an Bord. Wegen der außerordentlichen Breite des Schiffes muss der Terminalbetreiber MSC Gate sogar neue Containerbrücken bestellen - die vorhandenen Kräne reichen nicht über das gesamte Schiff.

Lesen Sie auch...
Von Greenpeace begleitet

Frachtschiff "Endurance" mit US-Army-Panzern kommt in Bremerhaven an

20.02.2020

BREMERHAVEN. Ein Frachtschiff mit Panzern und Fahrzeugen der US-Army hat im Rahmen der anlaufenden militärischen Großübung "Defender Europe 20" in Bremerhaven festgemacht. 

Fischwirtschaft

Hochseefischerei bedroht: Experten warnen vor Konsequenzen

von Thomas Sassen | 19.02.2020

CUXHAVEN. Noch kann sich die deutsche Hochseefischerei im internationalen Wettbewerb recht gut behaupten. Sollten die Briten jedoch bei den Verhandlungen um den Brexit ihre angekündigten Maximalforderungen durchsetzen können, würde das die Branche in Teilen existenziell bedrohen.

Bei den Seglern

Neuauflage? Santjer wirbt für Tall Ships' Race 2026 in Cuxhaven

von Thomas Sassen | 17.02.2020

CUXHAVEN. Für Uwe Santjer war es eine Premiere: Als erster nicht segelnder Oberbürgermeister sprach er vor den Mitgliedern der Cuxhavener Seglervereinigung beim "Curryessen".

Bis zu drei Jahre unterwegs

Von Cuxhaven zu den Osterinseln: Drei Engländer umsegeln die Welt

15.02.2020

CUXHAVEN. Julian (52), Jack (22) und Gleb (36) starten eine Weltumsegelung zum Eiland am Ende der Welt. Cuxhaven ist Startpunkt ihres Abenteuers.