Das derzeite größte Containerschiff der Welt "MSC Gülsün" läuft erstmals das Container-Terminal Bremerhaven an. Foto: Assanimoghaddam/dpa
Schifffahrt

"MSC Gülsün" setzt in Bremerhaven neue Maßstäbe

20.08.2019

BREMERHAVEN. Das größte Containerschiff der Welt hat am Montag zum ersten Mal in Bremerhaven festgemacht.

Mit einer Länge von knapp 400 Metern und einer Breite von 61,50 Metern stellt die "MSC Gülsün" das neue Maß aller Dinge in der Containerschifffahrt dar. 23 500 Standardcontainer (TEU) passen an Bord. Wegen der außerordentlichen Breite des Schiffes muss der Terminalbetreiber MSC Gate sogar neue Containerbrücken bestellen - die vorhandenen Kräne reichen nicht über das gesamte Schiff.

Lesen Sie auch...
Reederei Adler-Schiffe

Zwischen Cuxhaven und Sylt: Endspurt für Katamaran "Adler Cat"

von Wiebke Kramp | 19.09.2019

CUXHAVEN/SYLT. Der Sylt-Katamaran "Adler Cat" steuert auf den Endspurt der diesjährigen Saison zu. Bisher sind die Verantwortlichen zufrieden mit der Auslastung.

Hafen

Bremerhaven: Hebung der "Seute Deern" verschiebt sich weiter

19.09.2019

BREMERHAVEN. Die Hebung des gesunkenen Museumsschiffs "Seute Deern" im Hafen von Bremerhaven verzögert sich um einige Tage.

Gesunkenes Museumsschiff

Bremerhaven: "Seute Deern" wird erst am Freitag gehoben

18.09.2019

BREMERHAVEN. Die Hebung des gesunkenen Museumsschiffs "Seute Deern" im Hafen von Bremerhaven wird sich voraussichtlich bis Freitag verzögern.

Schiffsverkehr

Diverse Mängel auf Tanker im Hafen von Brunsbüttel festgestellt

18.09.2019

BRUNSBÜTTEL. Beamte der Wasserschutzpolizei Brunsbüttel haben bei einer Kontrolle auf einem Tanker im Ölhafen diverse Mängel festgestellt.