Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Mutter und Tochter bei Feuer im Kreis Wesermarsch verletzt

08.12.2021

Jaderberg (dpa/lni) - Beim Brand eines Einfamilienhauses in Jaderberg (Landkreis Wesermarsch) sind zwei Menschen verletzt worden. Die 47 Jahre alte Hausbewohnerin und ihre elfjährige Tochter wurden in der Nacht zum Mittwoch durch den Alarm des Rauchmelders geweckt, wie die Polizei mitteilte. Sie konnten sich selbstständig aus dem brennenden Haus retten, erlitten aber schwere Verletzungen und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestehe nach derzeitigem Kenntnisstand nicht, hieß es. Inzwischen habe die Feuerwehr den Brand gelöscht. Die Ursache für das Feuer und die Schadenshöhe seien noch unklar.

© dpa-infocom, dpa:211208-99-298286/2

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...

Demonstranten protestieren gegen AfD-Landesparteitag

28.05.2022

Gegen den Landesparteitag der AfD Niedersachsen haben am Samstag nach Angaben der Polizei bis zu 200 Menschen in Hannover demonstriert. Die angemeldeten Versammlungen bei …

Rinck zum niedersächsischen AfD-Landesvorsitzenden gewählt

28.05.2022

Der Bundestagsabgeordnete Frank Rinck ist neuer Landesvorsitzender der niedersächsischen AfD. Er erhielt bei einem Parteitag am Samstag in Hannover 77,16 Prozent der Stimmen. 250 …

Motorradfahrer im Kreis Helmstedt lebensbedrohlich verletzt

28.05.2022

Beim Zusammenstoß mit einem Kleintransporter in Lehre im Landkreis Helmstedt ist ein 33-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, verlor …

Industrie hält Exportwachstum von 2,5 Prozent für möglich

28.05.2022

Trotz des Ukraine-Krieges hält die deutsche Industrie in diesem Jahr ein Exportwachstum von 2,5 Prozent für möglich. Allerdings gebe es dafür zwei Voraussetzungen, sagte …