Viereinhalb Tage dauerte die Überführungsfahrt der Yacht "Sharki" von Cuxhaven nach Stettin. Am Freitag gegen 12 Uhr erreichte die Mannschaft den polnischen Heimathafen. Die Reparaturstelle ist auf den ersten Blick nicht zu sehen. Aber die eigentliche Überholung der Yacht beginnt nun erst. Foto: Redaktion
Ein kleines Wunder

Nach Reparatur in Cuxhaven zurück in Polen: Zweites Leben für die "Sharki"

von Thomas Sassen | 22.09.2020

CUXHAVEN. Cezary Wolski hat ein kleines Wunder geschafft: Er hat die "Sharki", die vor Cuxhaven gesunken war, zurück nach Polen gebracht. Ein Cuxhavener hat seinen Teil dazu beigetragen.

Cezary Wolski wird nicht die besten Erinnerungen an Cuxhaven haben. In Sichtweite der Kugelbake verlor der 54-jährige Pole in der Nacht auf den 12. August nach...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
39 Crewmitglieder

Corona an Bord: Crew der "Artania" in Bremerhaven in Quarantäne

29.10.2020

BREMERHAVEN. Alle 39 Crewmitglieder der "Artania" müssen noch bis Ende der Woche unter Quarantäne bleiben. Das Kreuzfahrtschiff liegt in Bremerhaven.

Auf dem Dach der Werkshalle

Teure neue Anlage: Bioceval kämpft gegen den Fischgeruch in Cuxhaven

von Fischer Tim | 29.10.2020

CUXHAVEN. Bioceval will die Geruchsentwicklung im Cuxhavener Hafen bekämpfen. Zwei neue Filter sollen helfen, den Geruch aus der Abluft des Fischmehlwerkes weiter zu reduzieren.

Hafenzubringer dicht

Sperrung in Cuxhaven: Straße in den Hafen wird jetzt saniert

von Thomas Sassen | 27.10.2020

CUXHAVEN. Seit Montagmorgen ist die Neufelder Straße in Cuxhaven zwischen dem Kreisel und der Abzweigung zur Offshore-Basis gesperrt.

Veranstaltungen 

Eventkontor Cuxhaven: "Ruhiger Winter" im Alten Fischereihafen 

von Jara Tiedemann | 22.10.2020

CUXHAVEN. Das Eventkontor Cuxhaven hat in der Krise aus der Not eine Tugend gemacht und plant nun einen "ruhigen Winter" im Alten Fischereihafen.