Die Real-Kette ist am vergangenen Donnerstag in die Hände des russischen Finanzinvestors SCP übergegangen. Foto: Archiv
700 Mitarbeiter betroffen

Nach Übernahme von SCP: Real will acht Filialen schließen

30.06.2020

CUXHAVEN. Die SB-Warenhauskette Real hat nur wenige Tage nach dem Besitzerwechsel die Schließung von acht der derzeit noch 276 Filialen angekündigt.

Die Märkte in Berlin-Spandau, Duisburg-Süd, Herten-Westerholt, Leißling-Weißenfels, Mönchengladbach-Rheydt, Bitterfeld-Wolfen, Frankenthal und Goslar sollen im kommenden Jahr den Betrieb einstellen, wie Real gestern mitteilte. Betroffen seien knapp 700 Mitarbeiter.

Finanzinvestor hat das Sagen

Der russische Finanzinvestor SCP hatte erst am vergangenen Donnerstag die Kontrolle bei Real von der Metro übernommen. Er will den Konzern zerschlagen und hat bereits den Verkauf von 141 Real-Filialen an Kaufland und Edeka vereinbart. Dabei sollen die Mitarbeiter übernommen werden.

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Arbeitsplätze sichern

"Zudem stehen wir mit weiteren führenden Unternehmen aus dem deutschen Lebensmitteleinzelhandel in teils finalen Verhandlungen, mit dem Ziel, auch hier möglichst viele Arbeitsplätze zu sichern", betonte der neue Real-Chef Bojan Luncer. (dpa)

CNV-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Angebot von CNV-Medien

Ohne Kosten auf die Ohren: Podcast der CN und NEZ umsonst hören

03.07.2020

CUXHAVEN/OTTERNDORF. Die Cuxhaven-Niederelbe Verlagsgesellschaft bietet einen Podcast an - derzeit kostenfrei. Zu hören gibt es die spannendsten, interessantesten und informativsten Artikel.

Wichtiges Signal

Millionen-Förderung für Oste-Med-Klinik in Bremervörde

03.07.2020

HANNOVER / BREMERVÖRDE. Wichtiges Signal für die Bremervörder Oste-Med-Klinik: Das Krankenhaus erhält eine Fördersumme von 31 Millionen Euro.

Arbeitsmarkt

Kreis Cuxhaven in Corona-Krise: Zahl der Arbeitslosen steigt

02.07.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni weiter angestiegen. Im Landkreis Cuxhaven betrug die Arbeitslosenquote sechs Prozent (6.307 Personen).

Nach Karstadt nun auch Saturn: Elektromarkt schließt in Bremerhaven

02.07.2020

BREMERHAVEN. Nächste Hiobsbotschaft für Bremerhavens Innenstadt: Auch Saturn verlässt die Seestadt und schließt die Filiale.