CNV

Nachhaltig unterwegs mit Hybridfahrzeug

08.07.2018

Cuxhaven. Klare Akzente für Umweltschutz und Nachhaltigkeit setzt die Cuxhaven-Niederelbe Verlagsgesellschaft nun auch bei ihrem neuen Dienstfahrzeug. Mit dem Toyota Yaris Hybrid reiht sich die CNV in die grüne Spur ein und will mit dem neuen schadstoffarmen Auto einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Geschäftsführer Ralf Drossner zeigt sich mit dem Fahrzeug zufrieden: „Es spart durch seine moderne Antriebstechnik nicht nur Kraftstoff und Abgase, sondern erzeugt auch weniger Lärm. Gerade im Stadtverkehr kann ein Hybridfahrzeug seine Stärken ausspielen und sonst durch Bremsen verschenkte Energie auch wieder zurückgewinnen. Für unsere Außendienstler und Redakteure, die Termine gewöhnlich im nahen Umkreis wahrnehmen, also genau das Richtige!“

Auch äußerlich fällt der neue Flitzer auf: Dank der großflächigen Folierung mit Titelseiten und Logos der Cuxhavener Nachrichten und der Niederelbe-Zeitung, ist er auch auf den heimischen Straßen nicht mehr zu übersehen.

Anna-Franziska Müller, Auszubildende zur Medienkauffrau, ist bei ihrer ersten Probefahrt ebenfalls beeindruckt: „Der neue Dienstwagen sieht wirklich gut aus und ist auch mit seiner Größe genau das Passende für die Stadt.“ (red)

Lesen Sie auch...
"Hol ab!"

Abenteuerreise "Ausbildung" beginnt

von Redaktion | 11.12.2018

Cuxhaven. Wie bereits in den Vorjahren wurden auch in 2018 rund 50 neue Auszubildende auf dem Gelände der "Hol ab! Zentrale in Achim begrüßt. Seit 2001 bietet die "Hol ab!" GmbH die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Kaufmann/-frau im Einzelhandel zu absolvieren.

Jawoll-Filiale

Geschenkideen, Deko und Süßes

von Redaktion | 10.12.2018

Cuxhaven. Wenn die Adventszeit anbricht, dann wartet der Nonfood-Discounter Jawoll in Cuxhaven mit ganz besonderen Angeboten auf. Denn ob Dekorationsartikel für drinnen und draußen, ob Geschenkideen oder süße Köstlichkeiten: In der Jawoll-Filiale ist die Auswahl riesengroß.

Maike Baumann

25 Jahre im Marktkauf

von Redaktion | 09.12.2018

HEMMOOR. Maike Baumann blickt auf 25 Arbeitsjahre im Marktkauf Hemmoor zurück.

RAISA eG

An neun Start-ups aktiv beteiligt

von Redaktion | 08.12.2018

Harsefeld. Die gelungene Fusion mit der Raiffeisen-Warengenossenschaft Gnarrenburg eG sowie das Doppeljubiläum zum 100. Geburtstag des Unternehmens und zum 200. Geburtstag des Gründers der deutschen Genossenschaftsorganisation Friedrich Wilhelm Raiffeisen waren im abgelaufenen Geschäftsjahr die sichtbaren Highlights eines für die RAISA eG bedeutenden Geschäftsjahres 2017/18.