Am Sonntag müssen die Menschen im Kreis Cuxhaven wieder mit Sturmböen rechnen. Foto: Reese-Winne
Wettervorhersage

Nächstes Sturmtief zieht über den Kreis Cuxhaven hinweg

14.02.2020

KREIS CUXHAVEN. Trübe Aussichten am Wochenende: Es werden teils schwere Sturmböen erwartet, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag mitteilte.

Am Sonnabend werde es voraussichtlich noch recht freundlich mit sonnigen Abschnitten im Südosten Niedersachsens. 

Im Laufe des Tages, vor allem aber in der Nacht zu Sonntag erwarten die Meteorologen nach jetzigem Stand zunächst an und auf der Nordsee, später auch im west- und nordwestdeutschen Binnenland Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten zwischen 63 und 89 km/h aus Süd- bis Südwest.

An der Nordsee herrscht außerdem laut DWD am Sonntagmorgen Gefahr von schweren Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h. Auch am Sonntag werden nach derzeitigem Stand an der See Sturmböen oder schwere Sturmböen erwartet. An der Nordsee kann es in exponierten Lagen sogar orkanartige Böen geben.

Sturmfluten werden nach derzeitigem Stand des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz (NLWKN) nicht erwartet. DWD und NLWKN wollen die Prognosen im Laufe des Freitags noch aktualisieren.

Lesen Sie auch...
Inklusion

Cuxhaven: Sportanlagen barrierefrei machen

von Maren Reese-Winne | 28.02.2020

CUXHAVEN/ALTENWALDE. Sport? Oh ja! Aber bloß dabei nichts trinken... denn die Toiletten bleiben mit Rollstuhl unerreichbar. Noch jedenfalls. 

Festival

Deichbrand: Italo-Schlager und ganz viel Amore

27.02.2020

WANHÖDEN/CUXHAVEN. Schlager beim Deichbrand-Festival - gibt es nicht? Gibt es doch!

Urlaub auf Hochseeinsel

Tourismus auf Helgoland: Weniger Gäste als im Vorjahr

27.02.2020

HELGOLAND. Helgoland hat das selbst gesteckte Ziel, bis 2020 rund 400.000 Besucher im Jahr zu erreichen, verfehlt. 

"Jede Stimme zählt"

Für Wahlen-Projekt: AAG Cuxhaven erhält "eTwinning"-Qualitätssiegel

27.02.2020

CUXHAVEN. Das Amandus-Abendroth-Gymnasium ist für sein europäisches Schulprojekt über demokratische Teilhabe ausgezeichnet worden.