Die Eckfahne mit dem Wappen von Eintracht Braunschweig. Foto: picture alliance / Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Neue Hoffnung auf Aufstieg: Braunschweig schlägt Köln 4:2

30.05.2020

Braunschweig (dpa/lni) - Eintracht Braunschweig hat einen perfekten Restart in der 3. Fußball-Liga hingelegt und kann wieder vom Zweitliga-Aufstieg träumen. Der Traditionsverein aus Niedersachsen kam …

Braunschweig (dpa/lni) - Eintracht Braunschweig hat einen perfekten Restart in der 3. Fußball-Liga hingelegt und kann wieder vom Zweitliga-Aufstieg träumen. Der Traditionsverein aus Niedersachsen kam am Samstag nach über zweimonatiger Coronavirus-Pause ohne Zuschauer gegen Viktoria Köln nicht nur zu einem 4:2 (2:1)-Erfolg, sondern kletterte in der Tabelle mit 44 Punkten auf Platz fünf. Die Eintracht ist jetzt punktgleich mit dem Relegationsrang und weiter drei Zähler hinter Unterhaching auf einem direkten Aufstiegsplatz.

Dabei begann die Partie für die Braunschweiger mit einem Dämpfer. Bereits nach drei Minuten traf Mike Wunderlich für die Rheinländer zur Führung. Doch die Eintracht meldete sich schnell wieder zurück. Leon Bürger (10. Minute) und Martin Kobylanski (40.) drehten die Partie noch vor der Pause. Nach dem Seitenwechsel sorgte ein schönes Tor aus rund 35 Metern von Kölns Hamza Saghiri für den 2:2-Ausgleich. Doch die Eintracht hatte wieder die passende Antwort: Der wenig Sekunden zuvor eingewechselte Marcel Bär sorgte mit einem Doppelschlag (64./79.) für den perfekten Wiederbeginn.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...

65-Jähriger bei Segelflugzeugunfall schwer verletzt

14.07.2020

Bad Gandersheim (dpa/lni) - Der Pilot eines Segelflugzeuges ist auf dem Flugplatz Bad Gandersheim (Kreis Northeim) bei einem misslungenen Windenstart verunglückt und schwer verletzt …

Eintracht Braunschweig holt Mannheimer Abwehrspieler Schultz

14.07.2020

Braunschweig (dpa/lni) - Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat den Abwehrspieler Michael Schultz von Waldhof Mannheim verpflichtet. Der 27-Jährige unterschrieb bei den Niedersachsen einen Zweijahresvertrag, teilte …

Torsten Frings wird neuer Trainer des SV Meppen

14.07.2020

Meppen (dpa) - Der frühere Nationalspieler Torsten Frings wird neuer Trainer des Fußball-Drittligisten SV Meppen. Das gaben die Emsländer am Dienstag bekannt. Der 43-Jährige …

Mädchen reißen hoch zu Ross aus

14.07.2020

Bückeburg (dpa/lni) - Das Reiterglück war nur kurz: Zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren sind aus einer Mindener Wohngruppe geflohen und …