Carsten Koall/dpa/Archivbild

Neue Innenministerin: Geflüchtetenaufnahme «Herkulesaufgabe»

25.01.2023

Niedersachsens neue Innenministerin Daniela Behrens sieht die Aufnahme von Geflüchteten als einen ihrer Arbeitsschwerpunkte. Die Aufnahme sei eine «Herkulesaufgabe», sagte die SPD-Politikerin am Mittwoch im Landtag in Hannover.

Als weitere Schwerpunkte nannte sie unter anderem einen respektvollen Umgang mit Polizei und Feuerwehr sowie die Bekämpfung von Gewalt an Frauen und Kindern. «Das ist auch nicht akzeptabel, wie mit Frauen und Kindern umgegangen wird.»

Behrens wurde kürzlich Nachfolgerin des langjährigen Innenministers Boris Pistorius (SPD), der neuer Bundesverteidigungsminister ist. Behrens ist die erste Innenministerin in der Geschichte Niedersachsens.

Auf die Frage einer Journalistin, ob sie privat mit der Polizei zu tun gehabt habe, sagte Behrens mit einem Schmunzeln: «Außer ein paar Geschwindigkeitsüberschreitungen hält es sich in Grenzen.»

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Lesen Sie auch...

Wohin nach der Grundschule? Landeselternrat will mehr Hilfen

07.02.2023

Der Landeselternrat Niedersachsen fordert mehr Hilfen für Familien bei der Entscheidung für eine weiterführende Schule nach der Grundschule. Die eigentlich vorgesehenen Beratungen und Informationsveranstaltungen …

Trauerfeier für getöteten 14-Jährigen aus Wunstorf

07.02.2023

Mit einer bewegenden Trauerfeier haben Familie und Freunde Abschied von dem 14-Jährigen genommen, der in Wunstorf bei Hannover mutmaßlich von einem gleichaltrigen Jugendlichen getötet …

Elefantenkuh feiert 50. Geburtstag mit Tomaten-Torte

07.02.2023

Mit einer besonderen Kreation ist Elefantenkuh Indra zu ihrem 50. Geburtstag überrascht worden. Sie erhielt im Zoo Hannover eine Torte, verziert mit Tomaten, Weintrauben …

Zwei Festnahmen bei Drogen-Razzia in Uelzen

07.02.2023

Bei Durchsuchungen mehrerer Wohngebäude und Objekte in Uelzen sind zwei Brüder wegen mutmaßlichen Drogenhandels und räuberischer Erpressung festgenommen worden. Nach monatelangen Ermittlungen der Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft …