Die ursprüngliche Planung für das Hemmoorer "Bürgerhaus" ist hinfällig. Die Ausschreibung hat gezeigt, dass die Baukosten durch die Decke gehen. In einer kleineren Version könnte das Vorhaben verwirklicht werden, ohne Fördermittel aufs Spiel zu setzen. Grafik: Trabitzsch Dittrich Architekten GmbH
Stadtentwicklung

Nach Absage für Veranstaltungszentrum: Neue Variante für "Bürgerhaus" in Hemmoor

von Ulrich Rohde | 12.05.2022

HEMMOOR. Nach dem Preisschock durch explodierte Baukosten könnte nun ein deutlich abgespeckter Entwurf für das geplante "Bürgerhaus" in der Stadt Hemmoor realisiert werden.

Nachdem der Hemmoorer Stadtrat der bisherigen Planung des "Bürgerhauses" in Basbeck mehrheitlich eine Absage erteilt hatte, werden nun die Scherben des...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Blaulicht

Kellerbrand in Hemmoorer Reihenhaus löst Großeinsatz aus

27.05.2022

KREIS CUXHAVEN. Ein Kellerbrand in einem Reihenhaus in Hemmoor hat am Freitagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst, an dem rund 60 Einsatzkräfte beteiligt waren.

Freigabe erfolgt

Ortsdurchfahrt Lamstedt bald wieder frei - termin- und kostentreu

26.05.2022

LAMSTEDT. Die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Lamstedt im Zuge der Landesstraße 116 werden Ende des Monats beendet.

Neubau

Richtfest für das neue Feuerwehrgebäude in Bülkau

25.05.2022

BÜLKAU. Endlich war es so weit: Beim ersten Neubau von fünf geplanten Feuerwehrhäusern in der Samtgemeinde Land Hadeln wurde das Richtfest gefeiert.

Ortskern-Kampagne

Wie entwickelt sich meine Heimat? Wir nehmen viele Orte im Cuxland unter die Lupe

von Christoph Käfer | 24.05.2022

HECHTHAUSEN. Wie steht es um meinen Wohnort? Und wie entwickelt er sich weiter? Antworten auf diese und weitere Fragen wird unsere Redaktion in den kommenden Monaten liefern und hierfür nach und nach zahlreiche Orte im Kreis Cuxhaven unter die Lupe nehmen.