Das Neubaugebiet "Westlich Ernst-Gehben-Weg" grenzt im Westen an den Altenbrucher Friedhof. Im Hintergrund zu erkennen ist das Mausoleum der Familie Gehben. Die 17 Grundstücke sind inzwischen alle verkauft und auch schon zu einem großen Teil bebaut. Foto: Sassen
Stadtteil

Neues Baugebiet in Cuxhaven: Altenbruch wächst weiter

von Thomas Sassen | 03.04.2020

CUXHAVEN. Ist es die Nähe zu Elbe, die gute Infrastruktur mit Schule, Kita, Ärzten, Lokalen und Lebensmittelgeschäften, der dörfliche Charme oder das Gesamtangebot? Fest steht: Altenbruch ist für junge Familien und ältere Menschen offenbar gleichermaßen attraktiv.

Das beweist jedenfalls die anhaltend große Nachfrage nach Bauplätzen in Cuxhavens östlichsten Stadtteil. Gut ein Jahr nach dem Start ist das jüngste...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Corona-Lagebericht

Fleischkontor: Alle Mitarbeiter negativ getestet

24.05.2020

KREIS CUXHAVEN. Insgesamt zählt das Cuxland jetzt 196 bestätigte Corona-Virusinfektionen, 121 Personen sind wieder gesund, 58 noch erkrankt.

Vatertag zu Corona

Cuxhaven: Himmelfahrt ohne akute Verstöße gegen Corona-Regeln

von Julia Anders | 22.05.2020

CUXHAVEN. Strahlender Sonnenschein, sommerliche Temperaturen - und Corona-Krise. Himmelfahrt 2020 wird sicherlich besonders in Erinnerung bleiben. Jedoch nicht von strafrechtlicher Seite.

Corona in Cuxhaven

Besucher erhält nach Autodisco in Cuxhaven Morddrohung und Hassbotschaften

von Christoph Käfer | 22.05.2020

CUXHAVEN. Nachdem sich ein Besucher der Autodisco in Cuxhaven-Lüdingworth über die seiner Einschätzung zufolge zu laxen Abstands- und Hygiene-Kontrollen beschwert hatte, ist er ins Kreuzfeuer der Kritik geraten und fühlt sich ungerecht angeprangert.

Lagebericht

Corona: Weitere Person aus dem Lankreis Cuxhaven mit Infektion gestorben

von Redaktion | 22.05.2020

KREIS CUXHAVEN. Eine an einer Corona-Virusinfektion erkrankte Person aus Schiffdorf ist verstorben, teilt der Landkreis Cuxhaven am Freitag mit. Damit ist die Anzahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle auf 17 gestiegen.