Oberbürgermeister Dr. Ulrich Getsch (2.v.l.) übergab das neue Lastenfahrzeug der Cuxhavener Berufsfeuerwehr. Foto: Pejic
Blaulicht

Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Cuxhaven

von Josip Pejic | 14.09.2018

CUXHAVEN. Der neue Transporter der Cuxhavener Feuerwehr dient unter anderem der Unterstützung bei Tierrettungen und Schiffsbrandbekämpfung. (pej)

Das Warten hat ein Ende: Nachdem die Cuxhavener Feuerwehr sich nach dem Ausfall eines defekten Transportfahrzeugs im Jahr 2015 drei Jahre lang mit einem improvisierten Behelfstransporter zurechtfinden musste, durfte der Rettungsdienst nun ein nagelneues Lastenfahrzeug in seinem Stab in Dienst stellen.

Cuxhavens Oberbürgermeister Ulrich Getsch erschien persönlich in der Leitstelle, um der Feuerwehr ihr neues Fahrzeug zu übergeben. Der VW-Transporter, ausgeliefert von der Firma Manikowski, verfügt über ein integriertes Befestigungssystem zur Sicherung von Rollcontainern und Gitterboxen im Laderaum und ist flexibel einsetzbar.

"Das Fahrzeug ist im Prinzip ein Arbeitstier für alle kleineren und größeren Anwendungen", erklärt Einsatzleiter Stefan Mattheus. "Wir können damit jede Art von Ausrüstung zu den jeweiligen Einsatzstellen transportieren: Von Wasserschläuchen über Atemschutzmasken und Zelte bis hin zu Verpflegung für die Mannschaften."

Neben dem Transport von Gerätschaften wird das Lastenfahrzeug auch bei Tierrettungseinsätzen, dem Abtransport von Tierkadavern und bei der Schiffsbrandbekämpfung eingesetzt werden. Finanziert hat das 50 000 Euro teure Fahrzeug die Stadt Cuxhaven. Schon ab Ende dieser Woche soll der neue Transporter seinen ersten Einsatz absolvieren. Die Cuxhavener Berufsfeuerwehr zählt insgesamt 50 Einsatzfahrzeuge zu ihrem Stab.

Josip Pejic

Redaktion Video
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

jpejic@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Weihnachten

Video: Christbaumverkauf in Cuxhaven läuft an

von Josip Pejic | 15.12.2018

CUXHAVEN. Weihnachtsbaumverkäufer Henning Finne vom "Tannenhof Niemczyk" hatte am Freitag auf dem Karl-Olfers-Platz ordentlich zu tun.

Weihnachten

Cuxhaven: Christbäume im Überfluss

von Josip Pejic | 15.12.2018

CUXHAVEN. In Cuxhaven läuft der Weihnachtsbaumverkauf an. Alteingesessene Händler beklagen, dass immer mehr auswärtige Verkäufer auf den Markt drängen.

Erholungsheim schließt

"Hinterm Deich" geht das Licht aus

15.12.2018

CUXHAVEN. Zum Jahreswechsel geht am Döser Seedeich eine Ära zuende. Von Kai Koppe

Soziales

Kleiderkammer beim DRK-Cuxhaven wieder geöffnet

von Maren Reese-Winne | 14.12.2018

CUXHAVEN. Das Deutsche Rote Kreuz hat in Cuxhaven seine Kleiderkammer wieder eröffnet: Einmal in der Woche, immer dienstags, kann in der Meyerstraße 49 in einer großen Auswahl an Kleidungsstücken für Kinder und Erwachsene gestöbert werden. Damit lebt auch ein Teil der Notunterkunft in der Altenwalder Kaserne fort.