Die Lütten kamen ganz groß raus beim Neujahrsempfang der Stadt Hemmoor: Die Althemmoorer Drittklässler hatten den ersten Rang beim Logo-Wettbewerb der Stadt ("Was soll der Müll?") belegt und erhielten dafür einen Scheck im Wert von 150 Euro und Freikarten für das Schwimmbad "Ostewelle". Hemmoors Bürgermeister Lasse Weritz ließ die Jungen und Mädchen zu Wort kommen und ihren Logo-Entwurf erklären. Den zweiten und dritten Preis erhielten Vanessa Lichtenberg und Daniel Grell. Foto: Schröder
Gesellschaft

Neujahrsempfang in Hemmoor: "Homag"-Schließung sorgt für Betroffenheit

von Egbert Schröder | 13.01.2020

HEMMOOR. Die Lütten waren die Größten beim Neujahrsempfang der Stadt Hemmoor: Die Klassen 3a und 3b hatten bei einem Logo-Wettbewerb unter dem Motto "Was soll der Müll?" den ersten Platz belegt - und beim Neujahrsempfang sicherten sie sich daher natürlich auch den ersten Auftritt im Programm. Doch es gab noch viele weitere Neuigkeiten.

Seit 2014 veranstaltet die Stadt diesen Empfang - und der Andrang wird immer größer. Die Konsequenz: Zum ersten Mal war nicht der Rathaussaal Ort des...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Egbert Schröder

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

eschroeder@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Politik

Kandidatur in den Samtgemeinden: Amtsinhaber halten sich noch zurück

von Egbert Schröder | 17.01.2020

KREIS CUXHAVEN. In zwei Jahren läuft ihre Amtszeit ab. Doch ob die (parteilosen) Samtgemeindebürgermeister Harald Zahrte (Land Hadeln), Holger Meyer (Börde Lamstedt) und Dirk Brauer (Hemmoor) wieder antreten werden und wollen, ist ungewiss.

Vereinsleben

Spielmannszügen im Raum Cuxhaven fehlt der Nachwuchs

von Christian Mangels | 17.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Spielmannszüge in Hadeln und Cuxhaven genießen seit Generationen einen guten Ruf. Doch den Musikkapellen geht immer häufiger der Nachwuchs aus.

Gesellschaft

Abstimmung: Bundestag beschließt moderate Organspende-Reform

16.01.2020

BERLIN/KREIS CUXHAVEN. Die Bundesbürger sollen künftig stärker zu einer konkreten Entscheidung über Organspenden bewegt werden.

Vor Gericht

Bewährungsstrafe: Hemmoorer konsumiert und verkauft Drogen

von Egbert Schröder | 16.01.2020

OTTERNDORF/HEMMOOR. Bewährungsstrafe für einen Hemmoorer Dealer: Er erhielt 14 Monate, weil er mit dem Geschäft seinen eigenen Marihuana-Vorrat finanzierte.