Einsatz

Neuwerk: DLRG Cuxhaven bringt krankes Mädchen ans Festland

29.06.2020

NEUWERK. Die Besatzung des Wattretters legte gerade eine Pause ein, als eine aufgelöste Mutter sie kontaktierte...

Eine kleine Patientin mit Vorerkrankungen war mit ihrer Mutter am Samstag auf der Insel Neuwerk unterwegs, als ihre Beschwerden plötzlich zunahmen. Ihre Mutter suchte daraufhin Hilfe bei der Wattretter-Besatzung der DLRG Cuxhaven. Diese machte auf ihrer Routinefahrt gerade Pause auf dem Wattwagen-Stellplatz der Insel.

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Rettungskette der DLRG

Um dem kranken Mädchen schnellstmöglich zu helfen, leitete die Besatzung laut eigenen Angaben umgehend die Rettungskette ein. Während ein DLRG-Mitglied mit Sanitäts-Erfahrung die Betreuung in der vollausgerüsteten Transportkabine des Wattretters übernahm, leiteten die beiden weiteren Kameraden die Rückfahrt nach Sahlenburg ein und alarmierten die Leitstelle Cuxhaven.

Eine Stunde vor Niedrigwasser

Erschwert wurde die Rückfahrt durch die Beschaffenheit des Wattenmeers eine Stunde vor Niedrigwasser, die keine hohen Geschwindigkeiten zuließ. Auch das hohe Aufkommen von Spaziergängern erschwerte nach Angaben der Einsatzkräfte die Rückfahrt: Das sonnige und gute Wetter lud viele Spaziergänger und Reiter in den Nationalpark ein. 

Übergabe an Rettungsdienst

In Sahlenburg angekommen, konnten Mutter und Kind an den Rettungsdienst übergeben und umgehend ins Klinikum übergeben werden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Lesen Sie auch...
Bund-Länder-Gipfel

Shutdown im Kreis Cuxhaven verlängert: Neue Corona-Beschlüsse sind gefasst

19.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Shutdown wird verlängert - mindestens bis zum 14. Februar. Das ist das Ergebnis des Bund-Länder-Gipfels am Dienstag.

Einwöchige Erprobungsphase

Cuxhaven: Testbetrieb für Elbefähre startet in Norwegen

von Thomas Sassen | 19.01.2021

CUXHAVEN/STAVANGER. "Außer Corona kann uns nichts mehr aufhalten", beschreibt Heinrich Ahlers die Vorbereitungen für die neue Elbfährverbindung.

Rasern auf der Spur

Hier stehen in dieser Woche die Blitzer im Kreis Cuxhaven 

von Redaktion | 19.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Landkreis Cuxhaven ist Rasern wieder auf der Spur. Aber wo wird diese Woche geblitzt? Wir verraten es euch. 

Coronavirus

Rekord bei Corona-Quote im Kreis Cuxhaven: Lassen sich die Kontakte noch nachverfolgen?

von Christoph Käfer | 19.01.2021

KREIS CUXHAVEN. In seinem Lagebericht meldete der Landkreis Cuxhaven am Montag 76 Corona-Neuinfektionen und einen neuen Rekord bei der Sieben-Tages-Inzidenz. Da stellt sich die Frage: Inwiefern funktioniert die Kontaktnachverfolgung überhaupt noch?