Diese beiden 21 Meter hohen Anlagen versorgen ihren Bauernhof neuerdings mit Strom. Die Flügel und das markante Heckblatt sind aus Lärchenholz. Foto: Kramp
Moderne Landwirtschaft

Niederländer sind auf ihrem Hof im Kreis Cuxhaven Selbstversorger in Sachen Strom 

von Wiebke Kramp | 04.05.2021

NORDLEDA. Die Rotorblätter zweier Windmühlen drehen sich neuerdings auf der Weide des Milchhofes Schilder in Nordleda. Bis es allerdings soweit kommen konnte, mussten die Mühlen der Verwaltung abgewartet werden - inklusive der ihr eigenen Geschwindigkeit. Jetzt produzieren sie Strom für den Eigenbedarf. Ein Beispiel für ähnliche Höfe?

Sie kommen aus dem Land der Windmühlen. Die Niederländer Louis und Doetie Schilder betreiben seit 1998 ihren Milchviehbetrieb in Nordleda - und sind darauf...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Feuerwehreinsatz

Kreis Cuxhaven: Kalb rutscht wohl in Fluss - und wird seitdem vermisst

13.05.2021

KREIS CUXHAVEN. Ein vermisstes Kalb hat die Otterndorfer Feuerwehr auf den Plan gerufen. Das Tier ist vermutlich in die Medem gerutscht.

Fohlen putzmunter

"Totilas"-Spuren in Hemmoor: Nachkomme des Ausnahmepferdes geboren

13.05.2021

HEMMOOR. "Totilas" - der schwarze Schönling und vermeintliche Gold-Garant aus den Niederlanden - sorgte in der Pferde-Dressur für ein großes Interesse.

Verwaltungsdirektorin geht

Landrat überrascht: Reaktionen zum Wechsel der Klinikspitze in Otterndorf

von Wiebke Kramp | 13.05.2021

OTTERNDORF. Der plötzliche Weggang der Verwaltungsdirektorin Ulrike Kömpe aus dem Krankenhaus Land Hadeln in Otterndorf kam für alle überraschend.

Brandschützer

Doppelt gefordert: Zwei Einsätze an einem Abend für Feuerwehr Otterndorf

12.05.2021

OTTERNDORF. Gleich zwei Mal musste die Feuerwehr Otterndorf am Dienstagabend ausrücken. Beide Einsätze gingen glimpflich aus.