Im Kreis Cuxhaven gibt es nur wenig Veränderungen bei den Infektionszahlen. Foto: Fabian Strauch/dpa
Corona-Update

Nur eine Neuinfektion: Inzidenzwert im Kreis Cuxhaven stabil unter 35

von Jan Unruh | 18.05.2021

KREIS CUXHAVEN. Erst am späten Vormittag hat das Robert-Koch-Institut die Corona-Zahlen des Tages veröffentlicht. Im Kreis Cuxhaven gibt es nur wenig Veränderungen. 

Die Corona-Zahlen sind weiter rückläufig. Am späten Dienstagvormittag lag der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Cuxland bei 29,3 (Vortag: 29,8). Damit liegt der Wert am dritten Tag in Folge unter der 35er-Marke. Erst wenn in einem Landkreis die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Werktagen dieser Wert unterschritten wird sei es möglich, "durch Allgemeinverfügung auch Zusammenkünfte von höchstens zehn Personen aus insgesamt höchstens drei Haushalten zuzulassen", so Landrat Kai-Uwe Bielefeld.

Weiterer Todesfall

Am Dienstag vermeldet das RKI nur eine Neuinfektion mit dem Corona-Virus im gesamten Landkreis Cuxhaven. Jedoch gab es laut Statistik auch einen weiteren Todesfall. Damit sind mittlerweile 169 Menschen im Cuxland an oder mit einer Corona-Infektion verstorben. 

Nur Emden über 100

In ganz Niedersachsen sank der Sieben-Tage-Inzidenzwert am Dienstag auf 56,3. Nur noch die Stadt Emden liegt über der 100er-Marke (126,2). Alle anderen Landkreise liegen zum Teil weit unter dem Wert, an dem die sogenannte Bundesnotbremse greifen würde. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Jan Unruh

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

junruh@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Vor Amtsgericht Cuxhaven

Waffe bei Mann in Cuxhaven gefunden: Verteidiger sieht kein Problem

von Denice May | 24.09.2021

CUXHAVEN. Fällt eine funktionsuntüchtige Waffe unter das Waffengesetz? Über diese Frage herrschte vor dem Amtsgericht Cuxhaven Uneinigkeit.

Wolfsmanagement

Cuxhavener Wolfsberater rechnen mit Änderungen

von Wiebke Kramp | 24.09.2021

KREIS CUXAVEN Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies verändert das Wolfsmanagement. Das hat auch Auswirkungen auf die vier Wolfsberater, die im Landkreis Cuxhaven tätig sind.

Verordnung

Corona-Warnstufen auf und ab in Cuxhaven: Kuriose Zählweise verwirrt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Seit Donnerstag gilt die Warnstufe im Landkreis Cuxhaven nicht mehr, weil die Inzidenz von Dienstag aus gesehen seit fünf Tagen unter 50 lag. Tatsächlich lag sie am Sonntag bei 52,3. Doch für die Warnstufenberechnung ist das irrelevant.

Bundestagswahl

Bundestagswahl 2021: Cuxhaven stellt neuen Briefwahl-Rekord auf

von Maren Reese-Winne | 23.09.2021

CUXHAVEN. Am Sonntag ist Bundestagswahl - und in der Stadt Cuxhaven gab es einen neuen Rekord bei den Briefwahl-Anträgen. Zudem gibt es gegenüber der Kommunalwahl vor zwei Wochen einen gravierenden Unterschied.