Bilderbogen zu Ostern

Ostern ist diesmal anders in Land Hadeln

von Wiebke Kramp | 12.04.2020

KREIS CUXHAVEN. Ostern ist diesmal ganz anders im Land Hadeln. Ruhiger und ohne Veranstaltungen sowie Gottesdienste.  Die Menschen sind in Coronazeit angehalten, unter sich zu bleiben.

Spaziergänge sind nur zu zwei oder im engsten Familienkreis zulässig, Gastronomie und Tourismus lahm gelegt, Gottesdienst abgesagt. Und dennoch haben sich viele Kirchengemeinden mit Kreativität aufgemacht, der Krise zu begegnen, und das christliche Fest auf ihren aufblühenden Kirchhöfen schön zu gestalten.  

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Wiebke Kramp

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

wkramp@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Niedrige Inzidenzen

Niedersächsischer Städtetag: "Maskenpflicht auf den Wochenmärkten nicht vermittelbar"

von Redaktion | 18.06.2021

NIEDERSACHSEN. Der niedersächsische Städtetag hat die geplanten Lockerungen der Corona-Regeln als nicht klar genug und nicht ausreichend bemängelt.

Aus 30 Metern Tiefe

Tauchunfall am Hemmoorer Kreidesee: Notaufstieg aus 30 Metern Tiefe

18.06.2021

HEMMOOR. Am Freitagnachmittag ist es am Hemmoorer Kreidesee zu einem Tauchunfall gekommen. Aus bisher unbekannter Ursache machte ein Sporttaucher aus 30 Metern Tiefe einen Notaufstieg - das kann lebensbedrohlich sein. 

Sexueller Missbrauch

Amtsgericht Otterndorf: Bei Treckerfahrt Kind unters T-Shirt gefasst

von Wiebke Kramp | 17.06.2021

OTTERNDORF. Wegen sexueller Handlungen an einem unter 14 Jahre alten Kind muss sich ein früherer Landwirt vor dem Amtsgericht Otterndorf verantworten.

Feuerwehren, Notarzt und Polizei alarmiert

Gas-Austritt? Großeinsatz mitten in Otterndorf

von Egbert Schröder | 17.06.2021

OTTERNDORF. Wegen eines möglichen Gaslecks rückten am Donnerstagnachmittag mehrere Feuerwehren, ein Notarzt, der DRK-Rettungsdienst und die Polizei zu einem Großeinsatz mitten in Otterndorf aus.