Die Erdwespen haben sich am Otterndorfer Deich neben der Skulpturengruppe "Die Deichbauer" niedergelassen. Die Stadt weist mit Warnschildern auf das Nest hin. "Vorsicht! Erdwespen" steht darauf in großen Lettern geschrieben. Foto: Mangels
Vorsicht 

Otterndorf: Erdwespen bauen unterirdische Nester am Deich

von Christian Mangels | 12.08.2020

OTTERNDORF. Sommerzeit ist auch Wespenzeit. In Otterndorf haben sich die Plagegeister ausgerechnet an einer der beliebtesten "Rennstrecken" für Cuxland-Bewohner und Urlauber niedergelassen.

Die Tiere hausen am Deichspazierweg, neben der Skulpturengruppe. Die Stadt weist mit Warnschildern auf das Erdwespennest hin.Wespen stellen in der heißen...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Reichlich Erfahrung

Musikschule an der Oste: Hemmoorer Band "MadO" heiß auf Auftritt

25.09.2020

HEMMOOR. Die Band der Musikschule an der Oste bringt reichlich Musik-Erfahrung auf regionalen Bühnen mit. Und bald steht das erste Konzert an.

Schwere Vorwürfe

Kreistag Cuxhaven: AfD-Sprecher Grunert kassiert Rüge

von Egbert Schröder | 25.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Landrat Kai-Uwe Bielefeld geriet mächtig in Rage, nachdem Anton W. Grunert, Sprecher der AfD-Kreistagsfraktion, das Rednerpult verlassen hatte.

Großer Einzugsbereich

Gynäkologin in Otterndorf: Nachfolgerin für Praxis gefunden

von Wiebke Kramp | 25.09.2020

OTTERNDORF/CUXHAVEN. Die Gynäkologin Dr. Brigitte Mühlhausen verabschiedet sich langsam in den Ruhestand. Vorher übergibt sie aber den Schlüssel für ihre Praxis in Otterndorf.

Saison verhagelt

Wegen Corona: Hohe Verluste bei Schwimmbädern in Otterndorf und Wingst

von Christian Mangels | 25.09.2020

LAND HADELN. Es war schon abzusehen: Die Corona-Pandemie hat der Otterndorfer Sole-Therme und dem Hallen- und Freibad Wingst ordentlich die Saison verhagelt.