Wegen mehrerer Delikte ist ein 20-Jähriger in Otterndorf vom Amtsgericht zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden. Ihm wird auch vorgeworfen, einen 26-jährigen Mann aus Somalia getötet zu haben. Ob es zum Prozess kommt, ist aber noch unklar. Foto: Oliver Berg
Gericht

Otterndorf: Verdächtiger verurteilt

von Egbert Schröder | 12.06.2019

OTTERNDORF. Zu einer mehrmonatigen Freiheitsstrafe ist in Otterndorf ein 20-Jähriger verurteilt worden. Er könnte aber noch sehr viel länger hinter Gitter bleiben.

Er soll einen 26 Jahre alten Somalier Ende Mai umgebracht haben. Doch deshalb stand ein 20 Jahre alter Afghane in Otterndorf (noch) nicht vor Gericht. Vielmehr...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Egbert Schröder

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

eschroeder@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Kollision

Schreckliches Bild auf B 73 in Neuhaus

16.06.2019

NEUHAUS. Vier Verletzte in zwei Autowracks: Auf der Bundesstraße 73 spielte sich erneut ein Unfalldrama ab.

Zusammenstoß

Vier junge Menschen in Neuhaus verletzt

16.06.2019

NEUHAUS. Wieder hat es auf der Bundesstraße 73 eine schwere Kollision gegeben.

Lokales

Ortsentwicklung: Drehbuch für Cadenberges Ortskern

von Wiebke Kramp | 16.06.2019

CADENBERGE. Dringenden Handlungsbedarf sehen die städtebaulichen Planer beim Cadenberger Bahnhofsgebäude, weil es seiner Funktion als Empfangsgebäude nicht mehr gerecht werde

Gesellschaft

Das ist die neue Kultur-Leiterin beim Cux-Landkreis

15.06.2019

KREIS CUXHAVEN. Die gebürtige Sietländerin Janna-Marie Schwanemann ist seit April Fachgebietsleiterin Kultur beim Landkreis Cuxhaven.