An einem ähnlichen Parkscheinautomaten machten sich unbekannte in Cuxhaven zu schaffen. Symbolbild: Silas Stein / dpa
Vandalismus

Parkscheinautomat als Ziel: Mehrfachtat in Cuxhaven?

27.07.2021

CUXHAVEN. Unbekannte Täter haben sich gleich mehrfach in Cuxhaven Parkscheinautomaten vorgenommen. Und waren zum Teil erfolgreich.

Zwischen Freitag 12 Uhr und Montag, 14.30 Uhr, versuchten Unbekannte im Schwarzen Weg einen Parkscheinautomaten zu öffnen, so die Polizei. Diese vermutet einen Trennschleifer als Werkzeug. Erfolgreich waren die Täter jedoch nicht, sodass sie auch weitere Versuche unterließen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 150 Euro.

Wieder ein Parkscheinautomat

Eine zweite, ähnliche Tat ereignete sich am Dienstag. Um 9 Uhr wurde laut Polizei festgestellt, dass in der Wernerwaldstraße in Sahlenburg an einem Parkscheinautomaten zwei von vier Schrauben aus einem Betonfundament herausgerissen wurden.

Kein Zusammenhang erkennbar

Der Parkscheinautomat bleibt zwar funktionsfähig, die Schadenshöhe beträgt jedoch geschätzte 50 Euro. Ein Zusammenhang zwischen den Taten könne bislang nicht erkannt werden, so die Polizei Cuxhaven gegenüber unserem Medienhaus. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Am Dienstagnachmittag ist zu

Postbank in Cuxhaven bleibt wegen Betriebsversammlung vorübergehend geschlossen

von Christoph Käfer | 24.09.2021

CUXHAVEN. Wegen einer Betriebsversammlung bleibt die Postbank in Cuxhaven am Dienstagnachmittag geschlossen. Auch andere Postbank-Filialen in der Umgebung bleiben zu.

Vor Amtsgericht Cuxhaven

Waffe bei Mann in Cuxhaven gefunden: Verteidiger sieht kein Problem

von Denice May | 24.09.2021

CUXHAVEN. Fällt eine funktionsuntüchtige Waffe unter das Waffengesetz? Über diese Frage herrschte vor dem Amtsgericht Cuxhaven Uneinigkeit.

Wolfsmanagement

Cuxhavener Wolfsberater rechnen mit Änderungen

von Wiebke Kramp | 24.09.2021

KREIS CUXAVEN Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies verändert das Wolfsmanagement. Das hat auch Auswirkungen auf die vier Wolfsberater, die im Landkreis Cuxhaven tätig sind.

Verordnung

Corona-Warnstufen auf und ab in Cuxhaven: Kuriose Zählweise verwirrt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Seit Donnerstag gilt die Warnstufe im Landkreis Cuxhaven nicht mehr, weil die Inzidenz von Dienstag aus gesehen seit fünf Tagen unter 50 lag. Tatsächlich lag sie am Sonntag bei 52,3. Doch für die Warnstufenberechnung ist das irrelevant.