Lichtenberg-Gymnasium

Penzance-Schüler in Cuxhaven: Musik gegen Brexit-Melancholie

von Maren Reese-Winne | 14.02.2020

CUXHAVEN. Im Rücken des Orkans "Sabine" flog eine Schülergruppe der Humphry-Davy-School aus Penzance nach Cuxhaven.

Schade, schade, dass der EU so tolle junge Leute entgehen: Die Gäste aus Penzance hinterließen bei den Zuhörern in der Aula des Lichtenberg-Gymnasiums am Mittwoch pure Begeisterung. Der Besuch kurz nach der offiziellen Besiegelung des Brexits war ein klares Statement: Wie Zukunft miteinander gestaltet wird, liegt in den Händen der Menschen. Das seit über 50 Jahren haltende Band in die Partnerstadt Penzance ist jedenfalls fest.

Gegenbesuch in Cuxhaven

Die Schulpartnerschaft zwischen der dortigen Humphry-Davy-School und dem Lichtenberg-Gymnasium Cuxhaven ist 2019 mit dem Besuch der Jazz Company Cuxhaven, Bigband des LiG, besiegelt worden. Nun segelten die jungen Engländerinnen und Engländer auf Gegenbesuch mit ihrem Bus auf der Rückseite des Orkans "Sabine" hierher.

Gemeinsames Konzert

Krönung des Besuchs war das gemeinsame Konzert namens "Sounds from behind the Sea" in der gut besuchten Aula des Lichtenberg-Gymnasiums, das sich ebenso wie die Humphry-Davy-School die Musikförderung auf die Fahnen geschrieben hat. Schulleiter Martin Rehermann: "Wir genießen diese Freundschaft, die durch nichts besser gefördert werden könnte als durch das Zusammenleben und gemeinsame Musikmachen."

Spielfreude vermittelt

Die LiG-Schülerinnen Sherley Liesinger und Margarita Redkin führten souverän und witzig durch den Abend, bei dem sieben Ensembles für die Gäste spielten, sangen und dabei regelrechte Choreografien auf die Bühne brachten und niveauvolle Soli erklingen ließen. Die Begeisterung und Spielfreude, die auch von den Lehrkräften vermittelt wurden, rissen das Publikum am Ende zu rhythmischem Applaus hin.

Maren Reese-Winne

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

mreese-winne@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Inklusion

Cuxhaven: Sportanlagen barrierefrei machen

von Maren Reese-Winne | 28.02.2020

CUXHAVEN/ALTENWALDE. Sport? Oh ja! Aber bloß dabei nichts trinken... denn die Toiletten bleiben mit Rollstuhl unerreichbar. Noch jedenfalls. 

Festival

Deichbrand: Italo-Schlager und ganz viel Amore

27.02.2020

WANHÖDEN/CUXHAVEN. Schlager beim Deichbrand-Festival - gibt es nicht? Gibt es doch!

Urlaub auf Hochseeinsel

Tourismus auf Helgoland: Weniger Gäste als im Vorjahr

27.02.2020

HELGOLAND. Helgoland hat das selbst gesteckte Ziel, bis 2020 rund 400.000 Besucher im Jahr zu erreichen, verfehlt. 

"Jede Stimme zählt"

Für Wahlen-Projekt: AAG Cuxhaven erhält "eTwinning"-Qualitätssiegel

27.02.2020

CUXHAVEN. Das Amandus-Abendroth-Gymnasium ist für sein europäisches Schulprojekt über demokratische Teilhabe ausgezeichnet worden.