"Heimat shoppen" läuft

Persönlicher Kontakt ist alles

07.09.2018

Kreis Cuxhaven. Zum zweiten Mal hält die Werbeaktion „Heimat shoppen“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Einzug in zahlreiche Geschäfte im Kreis Cuxhaven. In Cadenberge, Hechthausen, Hemmoor, Lamstedt und Otterndorf können sich Kunden am Freitag und Sonnabend, 7. und 8. September, wieder über viele attraktive Angebote, Sonderaktionen und Gewinnspiele freuen, die von den jeweiligen Gewerbevereinen sowie vom Stadtmarketing Otterndorf koordiniert werden.

Die IHK möchte mit dem Konzept „Heimat shoppen“ den stationären Händlern und anderen lokalen Gewerbetreibenden eine Plattform bieten, um sich gegenüber den Kunden von der besten Seite zu zeigen. Die Aktionstage finden jährlich am Freitag und Sonnabend des zweiten Septemberwochenendes statt.

Mehr als nur Versorgung

„Das Aktionswochenende ermöglicht den örtlichen Betrieben, erneut zu zeigen, dass sie mehr leisten als nur die reine Versorgung der Bevölkerung“, schreibt die IHK Stade in einer Presseerklärung. Die Betriebe steigerten die Lebensqualität vor Ort, sicherten Arbeits- und Ausbildungsplätze und führten ihre Steuern an ihrem Standort ab, was wesentlich zum Erhalt und Ausbau der öffentlichen Infrastruktur beitrage. Viele Unternehmen engagierten sich darüber hinaus für die Belebung ihrer Stadt oder Gemeinde, erläutert die IHK die Bedeutung der heimischen Wirtschaft für die jeweilige Gemeinde.

Mehrwert für die Kunden

Die Initiative der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum wird, wie im letzten Jahr, von den Sparkassen aus der Region gefördert. „Genauso wie die Sparkassen leisten die Unternehmen vor Ort mit der persönlichen Beratung einen wesentlichen Mehrwert für ihre Kunden. Jedes einzelne Geschäft, sei es ein Händler, ein Gastronom oder Dienstleister, macht den Ort durch sein Angebot lebenswerter und interessanter. Mit seinem Einkauf vor Ort kann jeder Bürger dafür sorgen, dass er auch zukünftig ein vielfältiges Einkaufsangebot vor der Tür hat“, so die Sparkassen aus der Region. Alle teilnehmenden Händler eines IHK-Bezirks versammeln sich hinter demselben Logo. Beim Einkauf im Aktionszeitraum erhalten die Kunden mit dem gelben Heimatshoppen-Logo bedruckte Papiertüten und Informationsflyer.

Ware sofort mitnehmen

Mit dem großen Heimat-shoppen-Wochenende wird öffentlichkeitswirksam auf die Relevanz des Handels vor Ort hingewiesen werden. Ziel ist es, die Bedeutung des örtlichen Einzelhandels und anderer lokaler Unternehmen wie Dienstleister und Gastronomen herauszustellen.

Aus der Börde Lamstedt ist neben Möbel Wohnerlebnis Steffens und dem Modehaus Wienberg auch das Schuhhaus Steffens mit dabei. Die beiden Mitarbeiterinnen aus der Lamstedter Filiale Ulrike Steffens und Janina Honegg sind überzeugte Heimat-Shopperinnen: „Im Gegensatz zum Online-Handeln gibt es hier persönlichen Kontakt zum Kunden. Außerdem kann man die Ware gleich mit nach Hause nehmen und muss nicht erst auf ein Paket warten. Das ist einfach klasse“, sagen sie. Und die Auswahl sei nicht nur in ihrem Geschäft riesengroß. Darum lautet ihre Aufforderung auch ganz klar: „Werden auch Sie Heimatshopper!“

Gleich vor Ort anprobieren

Genauso sehen es auch Tamara Fritzenschaft und Rita Schulz vom Modehaus Schröder in Hemmoor. Für beide Frauen liegt der Vorteil beim Heimatshoppen vor allen Dingen darin, dass die Kunden die Kleidung vor Ort anfassen und anprobieren können. „Das erspart so manche Enttäuschung beim Öffnen eines Pakets aus dem Versandhandel.“ Sie finden es gut, dass das Modehaus Schröder in Hemmoor jetzt eine eigene App hat. „Das ist eine ideale Ergänzung für den stationären Handel. Außerdem können wir unsere Kunden schnell über Neuigkeiten und Aktionen informieren.“

Das Stadtmarketing Otterndorf und der Otterndorfer Wirtschafts- und Gewerbeverein nehmen zum ersten Mal an der Aktion Heimat shoppen teil. Neben vielen Aktionen in den Geschäften, lädt das Stadtmarketing am Freitag, 7. September, ab 19 Uhr zum großen Otterndorfer Cocktailabend ein.

Für den Vorsitzenden des Gewerbevereins Cadenberge, Matthias Holl, ist die Aktion Heimat shoppen eine willkommene Gelegenheit für die Geschäfte und Betriebe, ihr Angebot und ihre Leistungsfähigkeit besonders herauszustellen. „In Cadenberge decken wir mit unserem breiten Angebot und der hervorragenden Beratungsqualität fast alle Kundenwünsche ab.“ Für Matthias Holl ist der persönliche Kontakt zum Kunden unverzichtbar. Deshalb freut er sich besonders, dass der Wochenmarkt mit seinen überwiegend regionalen Produkten so großen Anklang findet. Für ihn bedeutet Heimatshoppen dort einzukaufen, wo man lebt. (red/ts)

Lesen Sie auch...
SSK-Beratungsdienst

Finanzen im Blick

von Redaktion | 19.12.2018

Cuxhaven. Der Beratungsdienst "Geld und Haushalt" der Sparkassen-Finanzgruppe hilft bei der Vorbeugung, um nicht in eine Schuldenfalle zu geraten. "Wirtschaftliche Kompetenzen und der verantwortliche Umgang mit den eigenen Finanzen sind elementare Voraussetzungen für die eigene Lebensplanung", sagt Helmut Reiß, Bereichsdirektor Vertriebssteuerung/Marketing.

Jawoll Hemmoor

Große Auswahl bei kleinen Preisen

von Redaktion | 18.12.2018

Hemmoor. Wenn die Adventszeit anbricht, dann wartet der Nonfood-Discounter Jawoll in Hemmoor mit ganz besonderen Angeboten auf. Denn ob Dekorationsartikel für drinnen und draußen, ob Geschenkideen oder süße Köstlichkeiten: In der Jawoll-Filiale ist die Auswahl riesengroß!

CN + NEZ

LeserPlus-Karte für das nächste Jahr

von Redaktion | 17.12.2018

Cuxhaven. Aufgepasst: Alle Abonnentinnen und Abonnenten der Cuxhavener Nachrichten und der Niederelbe-Zeitung erhalten in den nächsten Tagen ihre neue LeserPlus-Karte, welche gültig ist für das Jahr 2019. Mit dieser neuen Karte dankt die Cuxhaven-Niederelbe Verlagsgesellschaft allen Kunden für die Lesertreue und für das Vertrauen.

Autohaus Köster

Ford Service Premium Partner

von Redaktion | 16.12.2018

Cuxhaven/Ihlienworth. Das Autohaus Autohaus Köster GmbH & Co. KG hat allen Grund zur Freude. Am 12. Dezember überreichte Patrick Faxel, Ford-Mitarbeiter von der Ford Service Organisation, für beide Betriebe feierlich zum wiederholten Male die begehrte Auszeichnung zum Ford Service Premium Partner für 2018.