SSK-Fahrt nach Stade

Plattdeutsches Theater

17.07.2018

Cuxhaven/Stade. 220 Schüler aus 17 Schulen zeigten in 30 Spielgruppen ihr Engagement und Können beim 10. Niederdeutschen Schultheatertreffen im Stader „Vincent-Lübeck-Gymnasium“. Aus Cuxhaven nahmen an dem vom Landschaftsverband Stade veranstalten Treffen die Abendrothschule mit 16 Kindern in einer Spielgruppe und die Bleickenschule mit 13 Kindern in zwei Spielgruppen teil.

Das Engagement der Cuxhavener Teilnehmer wurde mit der Förderung des Schultheatertages durch die Stadtsparkasse Cuxhaven unterstützt und gewürdigt. Auch der Bus wurde von der SSK zur Verfügung gestellt, damit alle Schüler und Begleitpersonen zusammen nach Stade fahren konnten. Annemarie Skrey (SSK Cuxhaven) die den Niederdeutschen Schultheatertag und auch den Niederdeutschen Lesewettbewerb schon seit vielen Jahren betreut, war mit an Bord.

Alle Kinder waren am Ende mit ihrer Leistung zufrieden und freuten sich, dabei gewesen zu sein. Es war ein toller Tag mit viel Spaß und jeder Menge neuer Eindrücke – auch für die mitgefahrenen Eltern, Großeltern und Lehrer.

Die Stadtsparkasse Cuxhaven unterstützt diese Veranstaltungen gern, da sie es für wichtig hält, die plattdeutsche Sprache als Bestandteil unserer Region zu erhalten und zu fördern. Dazu gehört natürlich auch, dass man die jungen Leute für diese Sprache begeistern kann. Gemäß dem Motto: Platt is cool! (red)

Lesen Sie auch...
Großzügige Spende

AWO Haus Alte Liebe ist jetzt am Netz

von Redaktion | 15.12.2018

Cuxhaven. Die Deutsche Fischfang-Union (DFFU) ist ein Tochterunternehmen der isländischen Samherji-Gruppe. Diese unterstützen schon seit längerem in Island Seniorenheime mit der Einrichtung von WLan Netzen. Die drahtlosen lokalen Netzwerke ermöglichen den Bewohnern per Videotelefonie Kontakt mit ihren Familien zu haben - von Angesicht zu Angesicht.

Round Table 155 Cuxhaven

Weihnachtsaktion Kinder helfen Kindern

von Redaktion | 14.12.2018
Verkaufsoffener Sonntag

Hagebau stimmt auf Weihnachten ein

von Redaktion | 14.12.2018

Otterndorf. Voller Vorfreude gehen die Menschen in diesen Tagen auf Weihnachten zu. Zur richtigen Einstimmung auf das Fest gehört nicht nur eine passende Dekoration, sondern auch ein tolles Geschenk für die Lieben.

"Hol ab!"

Abenteuerreise "Ausbildung" beginnt

von Redaktion | 11.12.2018

Cuxhaven. Wie bereits in den Vorjahren wurden auch in 2018 rund 50 neue Auszubildende auf dem Gelände der "Hol ab! Zentrale in Achim begrüßt. Seit 2001 bietet die "Hol ab!" GmbH die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Kaufmann/-frau im Einzelhandel zu absolvieren.