Neuhaus

Platz für Womos und Spaßgolfer

06.04.2013

NEUHAUS. Die Marienhörne beim Jachthafen in Neuhaus wird touristitsch durch privatwirtschaftliches Engagement aufgewertet:  Demnächst beheimatet der malerische Platz direkt an der Oste  Stellplätze für 13 Wohnmobile sowie eine neue Spaß-Golfanlage.

Noch vor Einweihung des neuen Womo-Geländes, wird an der Marienhörne der Adventure Fungolfpark Neuhaus von Familie Eichsteller in Betrieb gehen. Er ist sichtbar im Werden – wenn auch mit Verzögerung. Das anhaltende Winterwetter mit Dauerfrost hat dem Investor einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht, schon zu Ostern zu eröffnen. Gegenwärtig werkelt Stefan Eichsteller an den Hütten, die neben einem Kiosk auch behindertengerechte Sanitäranlagen beherbergen.

Eröffnung am 8. Mai

Der Kunstrasen für die Golfbahnen werde in zwei Wochen geliefert, weitere 14 Tage werde es dauern, sie zu verlegen, schätzt er. Der Golfplatz-Betreiber hat jetzt die Eröffnung seiner familienfreundlichen Freizeiteinrichtung auf Mittwoch, 8. Mai, gelegt, den Tag vor Christi Himmelfahrt.

Just ist dem Tourismus- und Gewerbeverein Ostemündung die ersehnte Baugenehmigung für den neuen Womo-Stellplatz vom Landkreis Cuxhaven erteilt worden. Der Verein will dieses Vorhaben zügig realisieren, bevor die Camper-Saison richtig ins Rollen kommt. Er benötigt jedoch noch Mittel. Vorsitzender Olaf Schlichting ist aber zuversichtlich, einen Mitfinancier zu finden, damit das 25 000 Euro-Projekt zeitnah realisiert wird, „sodass hier Ende Mai schon von Urlaubern geparkt werden kann“. Geregelt ist bereits die Wasserentsorgung. Hier hat sich der Gartenbaubetrieb Heller bereit erklärt, dass auf ihrem nahegelegenen Firmengelände hinterm Deich die Entsorgungsstation entsteht.

Für die Betreuung der neuen Womo-Gäste wird Stefan Eichsteller vom Golfpark zuständig sein. Schlichting sieht darin eine ideale Lösung, da bei der Freizeiteinrichtung in der Saison ohnehin täglich jemand vor Ort sei

Von Wiebke Kramp.

Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

06.11.2018

Einen berauschten Autofahrer zogen Polizeibeamte am Sonntagnachmittag in der Raiffeisenstraße in Bad Bederkesa aus dem Verkehr.

In Otterndorf

Treffen der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen

10.09.2018

OTTERNDORF. Mit einer Gedenkfeier am Labiauer Stein begann der zweite Tag des Treffens der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen am Sonnabend in der Medemstadt. (sm)

Politik

Cuxland-CDU-Abgeordnete Weritz und Fühner im Interview

09.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Erst seit einem knappen Jahr gehören sie dem niedersächsischen Landtag in Hannover an. Von Egbert Schröder

Jahresversammlung

25 Jahre Voß-Gesellschaft: Treffen in Otterndorf

09.09.2018

OTTERNDORF. Vor 25 Jahren wurde die Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft in Eutin gegründet. (red)