Die Polizei hat in Hemmoor drei Verkehrssünder rausgezogen. Foto: Hoppe
Blaulicht

Drogen: Polizei zieht in Hemmoor Fahrer aus dem Verkehr

11.01.2019

HEMMOOR. Bei Verkehrskontrollen stellten Beamte der Polizei Hemmoor am Donnerstag und Freitag gleich mehrere Verstöße bei Fahrzeugführern fest.

Am Donnerstagmorgen hielten die Polizisten einen Motorradfahrer in der Bahnhofstraße in Hemmoor an. Der 17-jährige Fahrer besaß laut Polizei lediglich einen Führerschein für Leichtkrafträder (Klasse A1) nicht jedoch für richtige Motorräder (Klasse A). Gegen den Jugendlichen sowie die 53-jährige Halterin leiteten die Beamten Strafverfahren ein.

In der Nacht zu Freitag zogen die Beamten dann zwei Autofahrer aus dem Verkehr. Zuerst stoppten sie gegen 0.10 Uhr einen Wagen in der Holzstraße. Der 38-jährige Fahrer aus Hemmoor wies nach Angaben der Polizeibeamten Anzeichen für einen möglichen Drogenkonsum auf. Kurz darauf hielten die Polizisten einen 53-jährigen BMW-Fahrer auf der Stader Straße in Hemmoor an. Auch dieser soll Anzeichen für den Konsum von Drogen aufgewiesen haben. Beide Autofahrer mussten eine Blutprobe abgeben. Ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt.

Lesen Sie auch...
Brexit

Cuxland: Weniger EU-Fördermittel für Jugendwerkstätten?

von Egbert Schröder | 20.03.2019

HEMMOOR/CUXHAVEN. Die Folgen des Brexits sind in vielen Bereichen zu spüren. Auch dort, wo man es eigentlich nicht erwarten sollte: bei den Jugendwerkstätten in Hemmoor und Cuxhaven.

Wassersport

Neuhaus: Nachfolger für Wasserskilift gesucht

von Anna-Lena Konken | 20.03.2019

NEUHAUS. Die Betreiber der Wasserskianlage am Ostesee haben ihren Ruhestand angekündigt und sind nun auf der Suche nach einem Nachfolger.

Blaulicht

Behälter für Kottüten brennt in Otterndorf

20.03.2019

OTTERNDORF. Ein Behälter für Hundekottüten brannte am Dienstagnachmittag in Otterndorf. Die Freiwillige Feuerwehr rückte gegen 15.10 Uhr in den Liebesweg aus.

Landwirtschaft

Bauern im Kreis Cuxhaven fühlen sich gegängelt

19.03.2019

KREIS CUXHAVEN. Vom Düngerecht bis zum Güllelager: Bei der Landvolk-Versammlung kamen die Probleme in der Agrar-Wirtschaft auf den Tisch.