Fusionsgemeinde

Postleitzahl ändert sich für Ex-Geversdorfer

05.12.2016

CADENBERGE. Zum 1. November haben die Samtgemeinde Am Dobrock und die Samtgemeinde Land Hadeln fusioniert. (red)

Mit dieser Fusion haben auch die Mitgliedsgemeinden Cadenberge und Geversdorf den Zusammenschluss gefunden, sodass aus dem ehemaligen Geversdorf und Cadenberge ein einheitliches Cadenberge wurde.

Dies bringt viele Änderungen mit sich. Unter anderem die Postleitzahl: Diese lautet für ehemalige Geversdorfer nicht mehr „21784“ sondern jetzt auch „21781“. Daneben müssen ebenfalls alle Ausweispapiere und die Fahrzeugscheine geändert werden. Beides kann man im Bürgerbüro Cadenberge, Am Markt 1, kostenfrei ändern lassen.

Falls Fragen zu der Änderung der Papiere auftauchen, wird unter der Telefonnummer (0 47 77) 80 11 27 jede Frage versucht zu beantworten.

Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

06.11.2018

Einen berauschten Autofahrer zogen Polizeibeamte am Sonntagnachmittag in der Raiffeisenstraße in Bad Bederkesa aus dem Verkehr.

In Otterndorf

Treffen der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen

10.09.2018

OTTERNDORF. Mit einer Gedenkfeier am Labiauer Stein begann der zweite Tag des Treffens der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen am Sonnabend in der Medemstadt. (sm)

Politik

Cuxland-CDU-Abgeordnete Weritz und Fühner im Interview

09.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Erst seit einem knappen Jahr gehören sie dem niedersächsischen Landtag in Hannover an. Von Egbert Schröder

Jahresversammlung

25 Jahre Voß-Gesellschaft: Treffen in Otterndorf

09.09.2018

OTTERNDORF. Vor 25 Jahren wurde die Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft in Eutin gegründet. (red)