Wird in Cuxhaven weiterhin professionell Basketball gespielt oder nicht? Foto: Lütt
Kommentar zu den Cuxhaven Baskets

Profi-Basketball in Cuxhaven: Wer glaubt noch daran?

von Frank Lütt | 17.05.2019

Der gute Ruf des Cuxhavener Basketballs war nach der BasCats-Pleite im Jahr 2015 beschädigt, jetzt ist er nach dem Baskets-Desaster nahezu zerstört. Und die jüngste Entwicklung ist mit einem Namen eng verbunden: Christoph Nicol.

Der studierte Sportmanager mit eigener Basketball-Erfahrung war vor einem Jahr als Hoffnungsträger eingestellt worden. Er sollte als hauptamtliche Kraft Struktur und Fachwissen in die Unternehmung einbringen. Beim Thema Struktur hat er jämmerlich versagt. Als die Saison schon Monate lief, waren langjährige Förderer noch gar nicht angesprochen worden, ob sie weiter dabei sein wollen. Immer wieder duckte er sich weg. Das führte letztendlich auch in die Insolvenz. Anschließend hat er als Trainer besser gearbeitet, wenn auch nicht viel erfolgreicher. Und jetzt? Es ist nichts mehr von Nicol zu hören. Selbst im engsten Umfeld bei den Baskets weiß kaum einer, was nun Sache ist. Wie soll denn dann Vertrauen für einen erneuten Anlauf aufgebaut werden? Glaube soll ja Berge versetzen können, aber bei den Fans und Gönnern der Baskets schwindet auch dieser von Woche zu Woche.

Einen ausführlichen Bericht zum Thema lesen Sie hier. (Premium)

Frank Lütt

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

fluett@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Kommentar zum Hallenbau

Cuxhavener Rundturnhalle: Versprochen ist versprochen

von Frank Lütt | 12.06.2019

Am Anfang der Wahlperiode hatte die Kooperation im Kreistag (CDU, SPD, Grüne und FDP) ein 160-Millionen-Investitionsprogramm im Visier, das der baulichen Infrastruktur zugutekommen sollte.

Kommentar zum Radlerparadies

Für Rad und ÖPNV in Cuxhaven Platz schaffen

von Thomas Sassen | 06.06.2019

Erste kleine Schritte auf dem Weg zu einem neuen Mobilitätsmix sind in Cuxhaven zwar unternommen worden.

Kommentar zur Landratswahl

Spendierhosen im Cuxhavener Kreistag verbieten

von Egbert Schröder | 27.05.2019

So, die Wahl ist gelaufen, der Landrat im Cuxland ist gewählt. Jetzt geht es an die Arbeit, Herr Bielefeld, auch wenn die Rente naht.

Kommentar zur OB-Wahl

Wahl in Cuxhaven: Uwe Santjer stoppt SPD-Trend

von Ulrich Rohde | 27.05.2019

Betrachtet man das desaströse Ergebnis der SPD auf Bundesebene, das sich auch im Landkreis und der Stadt Cuxhaven widerspiegelt, muss man Uwe Santjer umso mehr Respekt zollen, dass er es geschafft hat, mit ziemlich deutlichem Abstand Oberbürgermeister in Cuxhaven zu werden.