Vatertag in großen Gruppen feiern. Das ist im Jahr 2020 nicht erlaubt - es sei denn alle Personen kommen aus maximal zwei Haushalten. Symbolfoto: Peter Steffen/dpa
Corona-Krise

Regeln einhalten: Vatertag im Kreis Cuxhaven feiern - mit Abstand

21.05.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Bürgermeister aus der Region erinnern für den Himmelfahrt nochmals an die Corona-Regeln. Denn der Feiertag kann schnell aus dem Ruder laufen.

"Corona ist nicht vorbei. Wir sind mitten drin bei der Bekämpfung dieses Virus. Auch wenn der Trend bei den Coronavirus-Infektionszahlen weiterhin positiv ist, heißt es sensibel zu bleiben. Die gemeinsamen Anstrengungen des Großteils der Bürgerinnen und Bürger der Wurster Nordseeküste, aus Geestland, Cuxhaven und Land Hadeln haben deutlich Wirkung gezeigt. Daher müssen auch an Himmelfahrt und natürlich auch bei gutem Wetter die aktuellen Kontaktbeschränkungen eingehalten werden. Das gilt vor allem für den Mindestabstand von 1,5 Metern und die Bildung von Gruppen", erklären die Bürgermeister Itjen, Krüger, Santjer und Zahrte unisono.

"Picknick und Grillen sind in freier Natur weiterhin nicht erlaubt. Wanderungen mit Angehörigen zweier verschiedener Hausstände sind zulässig. Gleichwohl Gruppenbildungen mit Personen aus mehr als zwei Haushalten nicht. Verhalten Sie sich bitte so, dass Sie weder sich noch andere gefährden. Denken Sie auch daran, dass die Gesundheitsbehörden und auch die Polizei an diesem Tag genauer hinschauen müssen.

Bei Verstößen gegen die bestehenden Corona-Regeln drohen empfindliche Bußgelder. So kann ein Verstoß gegen das Abstandsgebot mit bis zu 150 Euro Bußgeld oder der Verstoß gegen das Verbot der Gruppenbildung mit Bußgeld bis zu 400 Euro pro Person geahndet werden.

Das muss nicht sein! Daher unsere Bitte: Halten Sie sich an die Regeln und feiern Sie Himmelfahrt fröhlich, aber vorsichtig und mit Abstand. So bleiben Sie und wir alle gesund", appellieren die Rathauschefs an die Bevölkerung.

Lesen Sie auch...
Ministerbesuch

Digitalpakt Schule: 7-Millionen-Programm für den Kreis Cuxhaven

von Maren Reese-Winne | 27.05.2020

CUXHAVEN. Förderbescheide über erstmal 660.000 Euro brachte Kultusminister Grant Hendrik Tonne am Mittwoch mit ins Schloss Ritzebüttel.

Auf dem Weg zum Traumhund

Tier der Woche in Cuxhaven: Benny tarnt sich als Golden Retriever

27.05.2020

CUXHAVEN. Immer mittwochs stellen CNV-Medien und das Tierheim Cuxhaven das Tier der Woche vor. Egal ob Hund, Katze oder Maus: Für jeden Tierliebhaber ist ein neuer Freund dabei. Heute: Rüde Benny. (cre)

Corona-Lagebericht

Nächster Corona-Todesfall im Kreis Cuxhaven: Ältere Menschen schützen

27.05.2020

KREIS CUXHAVEN. Eine weitere Person aus dem Kreis Cuxhaven ist im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 19.

Überraschung zum Auftakt

Nach Corona-Pause: Cuxhavener Ringelnatz-Museum öffnet seine Türen

von Jens Potschka | 27.05.2020

CUXHAVEN. Das Team des Cuxhavener Joachim-Ringelnatz-Museums freut sich auf die ersten Gäste nach der verordneten Schließzeit.