Siemens Gamesa soll 140 Windkraftanlagen für die Windparkzone Hollandse Kust Zuid liefern, die von Vattenfall errichtet wird. Foto: Sassen
Windenergie

Rekordauftrag für Siemens Gamesa in Cuxhaven

29.11.2019

CUXHAVEN. Der schwedische Energieversorger Vattenfall baut den niederländischen Offshore Windpark Hollands Kust Zuid. Zum Einsatz kommen die leistungsstärksten Offshore-Windkraftanlagen von Siemens Gamesa.

Lieferumfang erweitert

Der Windkraftanlagen-Hersteller und Vattenfall erweitern nach Informationen des Branchen-Nachrichtendienstes IWR Online den Lieferumfang der Windkraftanlagen für die geplanten Offshore-Windprojekte. Mit der neuen, leistungsstärksten Offshore-Windturbine von Siemens Gamesa geht Vattenfall die bislang größte Turbinenkooperation ein. Vattenfall setzt 11 MW-Offshore-Windkraftanlagen von Siemens Gamesa ein.

Zwei Zonen mehr

Beide Unternehmen haben vereinbart, den Lieferumfang für die Windkraftanlagen für die Offshore-Windprojekte Hollandse Kust Zuid neben der Zone drei und vier nun auch auf die Zone eins und zwei zu erweitern. Dies gaben die Unternehmen im Rahmen der "WindEurope Offshore 2019"- Konferenz in Kopenhagen bekannt.

Weniger Turbinen erforderlich

Die Windparkzone Hollandse Kust Zuid soll nach derzeitiger Planung mit 140 Einheiten der aufgerüsteten Version der in Cuxhaven gefertigten Offshore-Windkraftanlage SG DD-193 von Siemens Gamesa ausgestattet werden, die eine Leistung von 11 Megawatt (MW) erreicht. Für die Erzeugung ein und derselben Strommenge sind so weniger Turbinen erforderlich. Darüber hinaus werden Einflüsse auf die Umwelt durch Bau und Betrieb des Windparks reduziert.

Elektrizität wird produziert

Wenn Hollandse Kust Zuid voll in Betrieb ist, erzeugt das Windkraftwerk Elektrizität, die dem jährlichen Bedarf von bis zu drei Millionen niederländischer Haushalte entspricht. 

Lesen Sie auch...
Verkehr

Senat stellt klar: Wir unterstützen den ICE für Bremerhaven

11.12.2019

BREMERHAVEN. Der Senat will sich für eine ICE-Verbindung nach Bremerhaven einsetzen. Das stellte der Sprecher von Verkehrssenatorin Maike Schaefer (Grüne), Frank Steffe, klar.

Finanzen

Haushalt: Kreis Cuxhaven bittet Kommunen zur Kasse

von Egbert Schröder | 11.12.2019

KREIS CUXHAVEN. Da hat die "Große Kooperation" im Cuxhavener Kreistag gerade noch die Kurve gekriegt.

Bankenwesen

SSK-Vorstand in Cuxhaven: Politik ist sich einig

von Maren Reese-Winne | 07.12.2019

CUXHAVEN. Nach einstimmigem Votum in der Sitzung des Verwaltungsrates der Stadtsparkasse Cuxhaven (SSK) vor wenigen Tagen ist Kai Mangels nun auch einstimmig durch den Rat der Stadt Cuxhaven bestätigt worden.

Hafenwirtschaft

Größte Schwerlast-Verschiffung an Cuxhavens Stromkaje

von Thomas Sassen | 06.12.2019

CUXHAVEN. 1850 Tonnen wiegt das Brückenteil für die neue Kattwyk-Brücke in Hamburg, das am Mittwoch in Cuxhaven am Liegeplatz 3 auf einen Ponton verladen wurde.