Rieke Hülsen (mit dem Trikot in den Otterndorfer Farben blau und gelb, r.) rudert hier mit Cosima Clotten aus Neuss im Doppelzweier zum ersten Platz. Foto: rowerhead/Paul Hense
Rudern

Rieke Hülsen aus Otterndorf überzeugt auch auf der Ruder-Regatta in Köln

von Redaktion | 11.05.2021

OTTERNDORF/KÖLN. Bei einer weiteren Testmaßnahme des Deutschen Ruderverbandes (DRV) gewann Rieke Hülsen vom TSV Otterndorf einmal Gold und einmal Silber im Doppelzweier.

Damit unterstrich die Otterndorferin nur zwei Wochen vor der finalen Rangliste zur Bildung der U23-Nationalmannschaft ihre beeindruckende Form. 

Start-Ziel-Sieg

DRV-Disziplintrainer Frank Decker hatte an den Fühlinger See bei Köln eingeladen, wo nach den Ergebnissen der ersten Einerrangliste erste Kombinationen im Doppelzweier getestet wurden. Dabei fuhr Hülsen, die bei der Rangliste in Hamburg vor drei Wochen souverän Zweite geworden war, zunächst mit der Ranglistenersten Cosima Clotten aus Neuss zusammen. 

Beide dominierten das Feld nahezu nach Belieben und durften sich über einen souveränen Start-Ziel-Sieg vor dem Duo Pauline Sauter (Heidelberg) und Romy Dreher (Ulm) freuen. Am zweiten Tag hatten dann Clotten und Dreher knapp die Nase vor Hülsen und Sauter.

Entscheidung in München

"Rieke hat ein weiteres Ausrufezeichen auf ihrem Weg Richtung Nationalmannschaft gesetzt und bewiesen, dass sie auch im Doppelzweier ganz vorne dabei ist", freut sich Heimtrainer Martin Ramm. Bereits in zwei Wochen findet die finale Kleinbootüberprüfung in München statt. Dann wird der DRV insgesamt sieben Skullerinnen aus dem Leichtgewichtsbereich für die U23-Weltmeisterschaft im tschechischen Racice nominieren. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Reiten

Elmloher Reitertage: Mit viel Spitzensport und auch Zuschauern

15.06.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Reitfreunde aus der Umgebung dürfen sich auf hochklassige Elmloher Reitertage 2021 freuen - sogar Zuschauer sind wieder zugelassen. Von Mareike Scheer

Fußball-EM

Public Viewing im Kreis Cuxhaven: Was ist erlaubt und was nicht?

von Frank Lütt | 15.06.2021

KREIS CUXHAVEN. Gemeinsam die Spiele der Fußball-Europameisterschaft im TV zu schauen, ist möglich, aber wegen der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen auch im Landkreis Cuxhaven eingeschränkt. 

"Bike Navy"

Radrennen im Kreis Cuxhaven: 500 Sportler und 500 Fans auf dem Flughafen Nordholz

von Redaktion | 14.06.2021

NORDHOLZ. "Bike Navy", das offene Radrennen auf dem Nordholzer Marine-Flughafen, soll am Sonntag, 11. Juli, das zweite Mal stattfinden. Ein Spektakel für alle. 

Fußball

Fußball im Kreis Cuxhaven: Der Ball rollt wieder und das Bier schmeckt

von Jan Unruh | 13.06.2021

WANNA. Knapp acht Monate lang war es still auf den Sportplätzen der Region. Das ist vorbei. Am Sonntag fand das erste Fußball-Testspiel in diesem Jahr im Kreis Cuxhaven statt - sehr zur Freude von Spielern und Zuschauern.