Schwerer Unfall auf der Papenstraße in Groden. Ein Rollerfahrer wurde von einem Pkw überfahren, kam unter das Auto und erlitt einen Herzstillstand. Foto:Kolbenstetter
Unfall am Dienstag

Rollerfahrer (33) in Cuxhaven durch Feuerwehr reanimiert

von Thomas Sassen | 10.12.2019

CUXHAVEN. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagmorgen wurde ein 33 Jahre alter Rollerfahrer schwer verletzt.

Der Mann wurde in der Papenstraße vor dem Haus Nr. 6 im Ortskern von Groden in einer 30er Zone von einem Pkw vom Typ Audi überfahren. Der Mann erlitt dabei schwerste Verletzungen und einen Herzstillstand. Erst die herbeigerufene Berufsfeuerwehr konnte ihm helfen. 

Das sagt die Feuerwehr

Zugführer Volker Buthmann beschreibt die Situation wie folgt: "Als wir an die Unfallstelle kamen, mussten wir den Mann befreien, der unter dem Auto eingeklemmt war. Mit acht Mann unseres Rüstzuges haben wir den Audi auf die Seite gekippt. Der Mann war zu diesem Zeitpunkt nicht ansprechbar. Er hatte einen Herzstillstand."

Rollerfahrer in Klinik gebracht

Die sofort eingeleitete Reanimation war erfolgreich. Der Rettungsdienst konnte den Verletzten anschließend stabilisieren, bevor er mit dem Rettungswagen in die Klinik gebracht wurde.

Papenstraße mehrere Stunden gesperrt

Der Unfall ereignete sich gegen 5.20 Uhr. Nach ersten Informationen soll der Rollerfahrer gestürzt sein. Der nachfolgende Autofahrer erfasste ihn daraufhin. Der 51-jährige Audi-Fahrer erlitt einen Schock. Die Staatsanwaltschaft Stade ordnete die Hinzuziehung eines Gutachters für die Ermittlungen zum Unfallhergang an. Die Papenstraße war im Bereich der Unfallstelle für mehrere Stunden voll gesperrt.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Thomas Sassen

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

tsassen@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Jetzt zweite Phase

Phase 2 startet in Cuxhaven: Beratung und Begegnung bei "Tante Emma"

von Maren Reese-Winne | 22.09.2020

CUXHAVERN. Der Verein "Rundherum e.V." bietet ab sofort Beratung für junge und werdende Eltern im "Tante Emma"-Laden an.  

Geschwindigkeitsmessungen

Raser im Kreis Cuxhaven im Visier: Hier blitzt es in dieser Woche

21.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Landkreis Cuxhaven ist Rasern wieder auf der Spur. Aber wo wird diese Woche geblitzt? Wir verraten es euch.

September-Sommer

Spätsommer im Kreis Cuxhaven: So lange bleibt es noch warm

21.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Herrliche Temperaturen im Kreis Cuxhaven: Das Hoch "Manfred" hat Niedersachsen einen spätsommerlichen Wochenstart beschert.

Blaulicht

+ + + Meldungen in Kürze: Aus dem Polizeibericht im Kreis Cuxhaven + + +

21.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Hier erfahren die Cuxländer und ihre Gäste alles Wissenswerte aus dem Polizeibericht der vergangenen Tage. Die Kurzmeldungen der Polizei aus Stadt und Kreis Cuxhaven.