Die umgestaltete Kommode vor, während und nach der Umgestaltung. Fotos: Förster
BAUEN UND WOHNEN

Rosenduft aus dem Gartenschrank

30.05.2020

Der Sommer steht vor der Tür und die Wettervorhersage verspricht viele warme und sonnige Tage. Im Garten gibt es immer was zu tun und dieses Jahr werden wir mehr Zeit dort verbringen.

Sehen Ihre Gartenmöbel langweilig aus? Kein Problem! Ich erzähle und zeige Ihnen, wie schnell und originell ein Gartenschrank oder eine Kommode bemalt werden kann. 

Ich habe eine neue Gartenkommode im Internet bestellt, obwohl ich schon lange Zeit beim Sperrmüll gesucht hatte - nicht alles aus dem Haushalt muss unbedingt entsorgt werden! Manche Sachen haben die Chance auf ein zweites Leben. Aber naja, diesmal war meine Suche erfolglos. 

Die erste Idee war es, einfache Waldmotive zu malen. Ich wollte nur drei Farben benutzen: Dunkelblau (sieht nach dem Austrocknen fast schwarz aus), braun und weiß. Als ich kurz vor dem Anmalen war, kam mein 6-jähriger Sohn zu mir und sagte: "Mama, du muss Rosen malen!". Das war genau das Richtige! Die floralen Motive passen perfekt zu den Gartenmöbeln. Zuerst malte ich den Rasen und die Ränder, danach ganz frei und locker die Rosenknospen, die neugierig von den beiden Seiten blicken. Das gesamte gibt so ein magisches Gefühl: Sie schauen auf den Sonnenuntergang am Abend, das Licht blendet und die Pflanzen sehen dunkel aus. In der Luft fliegt der frische und zarte Rosenduft… Sie sind glücklich und zufrieden!

Ich habe ohne Vorlagen gemalt, ganz entspannt, intuitiv und schnell. Es dauerte ca. eine Stunde. Sie können auch Vorlagen aus dem Internet drucken oder im Baumarkt kaufen. Eine Option wäre auch, einige Elemente einfach nachzumalen. Meiner Meinung nach muss die Malerei nicht perfekt sein, weil wir mehr von den Impressionen reden. Die Natur ist perfekt in ihrer Imperfektion. Das gleiche gilt auch für uns, den Menschen. Für meine Kommode habe ich Acrylfarben genommen. Ich empfehle auch einen Schutzlack. Ich würde Ihnen weiterhin die folgenden Töne empfehlen: Dunkelgrün, khaki, schwarz, rot, weiß oder braun. Diese Farben sehen kräftig auf der Holzoberfläche aus. 

Ich wünsche viel Inspiration, Freude und Gesundheit! 

Ihre Kristina Förster

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."

(Albert Einstein)

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
INDIENSUMMER

Die Tage werden kühler: Terassendeko im Herbst

19.09.2020

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiede ich mich von diesem Sommer und ich freue mich über die vielen Schätze, die Mutter Natur uns in dieser Jahreszeit schenkt, um daraus schöne Highlights für Hof und Terrasse zu fertigen.

SKANDINAVISCHES FLAIR

Hausbau für Individualisten: Holzfertighäuser eröffnen viele Freiheiten bei der Planung

17.09.2020

Ein Eigenheim bauen die meisten nur einmal im Leben - entsprechend sorgfältig will alles geplant sein, damit man sich wirklich wohlfühlt im neuen Zuhause. Der Bezug zur Natur ist vielen Bauherren heute ebenso wichtig wie zeitgemäß gute energetische Werte und eine hochwertige funktionale Inneneinrichtung. Holzfertighäuser in ausgewählter Qualität werden dabei auch gehobenen Ansprüchen gerecht. (djd)

DER DSCHUNGEL IM HAUS

Holzmöbel, Pflanzen und Blumenaccessoires sorgen für den Naturlook zu Hause

15.09.2020

Die Farbe Grün steht für Frische und für die Natur. Und sie ist die Hauptzutat beim aktuellen Wohntrend "Dschungelatmosphäre”. Dabei dreht sich alles um eine wilde tropische und üppige Flora und Fauna, die man auf verschiedenen Arten im eigenen Interieur integriert. Drei Tipps, wie man das Dschungelthema subtil oder auch mutig zu Hause umsetzen kann. (djd)

BAUEN UND WOHNEN

Rollentausch am Wochenende: Tipps zum schnellen und unkomplizierten Tapezieren

13.09.2020

Mit wenig Aufwand viel bewirken: Eine neue Tapete verwandelt das Zuhause im Handumdrehen - so, als ob man gerade erst eingezogen wäre. Von der kreativen Idee bis zum Tapetenwechsel ist es nicht weit: Mit den folgenden neun Tipps können Selbermacher mit Vliestapeten dem Interieur einen neuen Look verleihen. An nur einem Wochenende lassen sich Wände modisch an- oder umkleiden. (djd)