Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU, l.) an Bord des mit Überwachungstechnik vollgestopften Ölaufklärungsflugzeugs Dornier DO 228. "Wir machen jeden Tag aktiven Umwelt- und Klimaschutz", so Scheuer über das beim Marinefliegergeschwader 3 in Nordholz beheimatete Flugzeug. Foto: Havariekommando
Havariekommando

Schlagkraft für Notfälle auf der Nordsee steigern

von Ulrich Rohde | 24.08.2019

CUXHAVEN. Auf das Cuxhavener Havariekommando lässt Andreas Scheuer (CSU) nichts kommen. Diese Einsatzstelle, die sich um Notfälle auf See kümmert, sei "ein Leuchtturm", der in Cuxhaven an genau der richtigen Stelle stehe, betonte der Bundesminister für Verkehr und Digitale Infrastruktur im Gespräch mit unserer Zeitung.

Zuvor war Scheuer in die Luft gegangen. Er begleitete einen Überwachungsflug mit dem vom Havariekommando eingesetzten Spezialflugzeug vom Typ DO 228, das vom...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Ulrich Rohde

Stellv. Redaktionsleiter
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

urohde@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Wirtschaft

Verbände diskutieren über Fachkräftemangel in Cuxhaven

21.09.2019

KREIS CUXHAVEN. Wie kann der Landkreis dem Fachkräftemangel in den sozialen Bereichen begegnen? Dieser Frage stellten sich jetzt in den Räumen des DRK Wesermünde Vertreter von Politik, Kreis und Wohlfahrtsverbänden.

Tourismus

Mehr Gäste im Kreis Cuxhaven bleiben für weniger Tage

20.09.2019

KREIS CUXHAVEN. Insgesamt haben 2018 mehr Gäste im Cuxland übernachtet, doch sie blieben weniger Tage als noch ein Jahr zuvor.

Digitalisierung

Millionen für Breitbandausbau im Kreis Cuxhaven

20.09.2019

KREIS CUXHAVEN. Jetzt soll das ganz große digitale Rad gedreht werden: Auf rund 320 Millionen Euro beziffert die Agentur für Wirtschaftsförderung (AfW) die Kosten, um flächendeckend im Kreis Cuxhaven ein Breitbandnetz anbieten zu können.

Verkehr und Umwelt

Kreis Cuxhaven: Wasserstoffzüge ziehen weltweites Interesse auf sich

17.09.2019

BREMERHAVEN/KREIS CUXHAVEN. Die weltweit ersten Wasserstoffzüge in Niedersachsen haben in ihrem ersten Betriebsjahr das Interesse vieler Länder geweckt.