Am vergangenen Wochenende "verirrten" sich Badegäste mit ihrer Luftmatratze und ihrem Plastik-Einhorn ins Hafenbecken. Foto: Peter Wulf
Sicherheit geht vor

Schwimmen im Hafen in Cuxhaven: Ist das erlaubt?

von Denice May | 30.06.2020

CUXHAVEN. Die heißen Temperaturen der vergangenen Tage verleiten zum Baden in den zahlreichen Gewässern in Cuxhaven. Aber ist das auch erlaubt?

Wie gut es die die Menschen im Kreis Cuxhaven doch bei heißen Temperaturen haben. Für eine Abkühlung müssen sie nur eine kurze Strecke in Kauf nehmen und schon...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

PayPal wegen technischer Probleme momentan leider nicht möglich ...

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Corona-Lagebericht

Kreis Cuxhaven: Corona-Inzidenzwert sinkt, aber befindet sich weiter im roten Bereich

05.03.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Infektionsquote für den Kreis Cuxhaven ist zwar merklich gesunken, bewegt sich aber weiter über der 50er-Marke und damit im roten Bereich auf der Corona-Ampel.

"Buddy"-Funktion

Süderwischschule Cuxhaven hat Erfolgsrezept für weniger Aggression und Vandalismus

von Maren Reese-Winne | 05.03.2021

CUXHAVEN. Die Süderwischschule Cuxhaven hatte lange mit einem schlechten Image zu kämpfen. Doch inziwschen herrscht eine andere Atmosphäre - nicht nur in der Schule. Der Grund dafür sind die Jugendlichen selbst. 

Freude bei Kommunalpolitikern

Bedingung für Geldsegen: Rundturnhalle Cuxhaven muss bis 2023 fertig sein

von Frank Lütt | 05.03.2021

CUXHAVEN. Die Freude über die Zusage einer Drei-Millionen-Euro-Förderung für den vermutlich mindestens 13 Millionen Euro teuren Ersatzneubau der Rundturnhalle in Cuxhaven  ist in der Kommunalpolitik groß.

Cuxhavenerin warnt andere

Fake-Shop im Netz: Cadenbergerin verliert Geld und Ware an Betrüger

von Maren Reese-Winne | 05.03.2021

CUXHAVEN/CADENBERGE.  Alles sah  ganz seriös aus - doch  am Ende war die Kundin aus dem Kreis Cuxhaven einem Fake-Shop aufgesessen.