DGzRS-Einsatz

Seenotretter helfen Seemann vor Cuxhaven

31.07.2018

CUXHAVEN. Die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) waren am Dienstagmorgen im Einsatz. (red)

Sie versorgten das Besatzungsmitglied eines Lotsenstationsschiffes auf der Außenelbe.

Gegen 8.15 Uhr ging der Notruf bei der Seenotleitung Bremen der DGzRS ein. Ein Besatzungsmitglied des Lotsenstationsschiffes „Elbe“ klagte über „starke Schmerzen“. Er benötige umgehend ärztliche Hilfe. Das 60 Meter lange Schiff befand sich auf Höhe der Ansteuerungstonne „Elbe 1“ – etwa 20 Seemeilen (rund 37 Kilometer) nordwestlich von Cuxhaven.

Die beiden Seenotrettungskreuzer „Hermann Marwede“ der Station Helgoland und „Anneliese Kramer“ der Station Cuxhaven waren in unmittelbarer Nähe. Zudem war auch ein freiwilliger Seenotarzt an Bord der „Anneliese Kramer“.

Zusammen mit einem Seenotretter, der als Rettungssanitäter ausgebildet ist, stieg der Notarzt bei ruhiger See auf die „Elbe“ über. Die Rettungskräfte stabilisierten den Patienten und übergaben ihn auf die „Hermann Marwede“. Auf dem Seenotrettungskreuzer versorgte der Seenotarzt den Mann im Bordhospital weiter. In Cuxhaven übergaben die Seenotretter den Erkrankten an den Landrettungsdienst.

Die beiden Seenotrettungskreuzer befanden sich gerade auf Ablösefahrt. Einmal pro Woche steuert die Hermann Marwede Cuxhaven an, um die Besatzung zu wechseln, um Wasser, Lebensmittel und Brennstoff zu bunkern sowie Ausrüstung zu ergänzen. Dann vertritt sie ein anderer Seenotrettungskreuzer auf Helgoland.

Lesen Sie auch...
"Autohaus Rieper"

Feuerwehr-Partner: Ihlienworther Arbeitgeber geehrt

05.09.2018

IHLIENWORTH. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag die Förderplakette "Partner der Feuerwehr" an 22 niedersächsische Unternehmen verliehen. (red)

"Kein Prunkbau"

Cuxhavener Kreishaus-Ausbau: Landrat verteidigt Pläne

05.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Dezernent Friedrich Redeker sagt zum Cuxhavener Kreishaus: "Manche Mitarbeiter sitzen wie Hühner auf der Stange." (es / as / krs)

Feuerwehr-Einsatz

Hemmoor: Mähraupe brennt lichterloh

05.09.2018

HEMMOOR. Einsatz für die Feuerwehr Warstade am Dienstagnachmittag. (jl)

Wettbewerb

Orgel: Altenbrucherin Schlappa holt ersten Preis

05.09.2018

CUXHAVEN. Die 18-jährige Laura Schlappa aus Altenbruch nahm Mitte August an dem internationalen Orgelwettbewerb "Northern Ireland International Organ Competition" teil. (red/jp)